Kennen wir doch fast alle: Die eine und einzige Lieblingsjeans tragen wir am liebsten fast jeden Tag. Doch so ein viel geliebtes Teil sitzt nach ein paar Mal Tragen so gar nicht mehr knackig und ist oft ausgeleiert.

Oder man findet seine Traumjeans, aber irgendwie passt man weder in die eine noch die andere Standardgröße. Muss man nun auf dieses Modell verzichten? Zum Glück gibt es ein paar super hilfreiche Tricks, die man anwenden kann, damit die Jeans (wieder) perfekt sitzt! Welche das sind, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Zu eng oder zu weit_Mit diesen Tricks sitzt die Jeans perfekt - ganz ohne Nähen!_liebewasist.com - LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Lifestyle-Blog_Fashion-Hacks
 

Jeans ist zu locker? Mit diesen Tricks sitzt sie wieder perfekt:

 

1. Heiß waschen

Bei einer aus der Form geratenen Jeans (ohne Stretch, denn sonst kann der Stoff kaputtgehen!) kann ein Waschgang bei 60 Grad kleine Wunder bewirken. Noch enger kann man die Hose übrigens machen, wenn man sie anschließend in den Trockner gibt.

Aber Achtung: Denn dieser Trick macht deine Jeans nicht nur enger, sondern auch kürzer. Das solltest du also unbedingt beachten, um nicht ein Hochwasser-Finish zu riskieren – es sei denn das ist ebenfalls gewünscht.
 

2. Haben schon unsere Mütter so gemacht: Badewanne!

Statt die Hose heiß zu waschen, einfach die Bluejeans anziehen und sich damit in die Badewanne setzen. Dabei sollte man möglichst heißes Wasser (so heiß es eben auszuhalten ist) einlaufen lassen und bleiben circa 20 Minuten sitzen bleiben. Anschließend sollte die Denimhose am Körper trocknen. Das haben schon unsere Mütter so gemacht – zumindest erzählte mir meine Ma immer wieder gerne, dass sie mit ihrer Lieblingsjeans Samstag nachmittags vor dem Diskobesuch heiß baden ging.
 

3. Die Jeans einfrieren

Oder das andere Extrem: Damit sich zu weite Jeansfasern wieder zusammenziehen, kann man sie auch über Nacht ins Gefrierfach legen. Diese Methode funktioniert übrigens ebenfalls, wenn man die Passform einer neuen Hose möglichst lange erhalten möchte. In diesem Fall kannst du die Jeans einfach vor dem ersten Tragen einfrieren.
 

 
 
Zu eng oder zu weit_Mit diesen Tricks sitzt die Jeans perfekt - ganz ohne Nähen!_liebewasist.com - LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Lifestyle-Blog_Fashion-Hacks
 

Ist die Jeans zu eng? Diese Tricks helfen!

 

1. Jeans mit Wasser besprühen

Mit diesem einfachen Trick kann man eine Jeans ganz fix ein kleines bisschen weiten: Besprühe sie hierfür mit etwas lauwarmem Wasser und ziehe die Jeans dann auseinander. Noch einfacher wird das Dehnen, wenn man die Hose auf den Boden legt und zur Tat schreitest.
 

2. Einen Bunddehner verwenden

Vielleicht hat der eine oder andere von diesem schlauen Gadget bisher noch nichts gehört – fest steht aber: Ein Bunddehner ist ein wahrer Freund, wenn es darum geht, die Jeans ein wenig zu weiten. Du kannst deinen Hosenbund damit nämlich ganz einfach um ein paar Zentimeter erweitern. Das Bäuchlein wird es in jedem Fall danken!
 

3. Enge Stellen ausbügeln

Sind die Oberschenkel minimal zu breit für die Jeans? Kein Problem. Damit nicht versehentlich die Nähte sprengen, kann man die Hosenbeine nach dem Waschen über das Bügelbrett spannen und anschließend im noch feuchten Zustand bügeln. So werden die Denimfasern weiter und die Jeans sitzt anschließend besser.
 

4. Baden gehen auch bei engen Jeans

Was für die Passform einer engere Jeans hilft, schafft auch hier Abhilfe! Hierbei sollte die Badewanne allerdings nur mit lauwarmem Wasser gefüllt werden. Dafür muss man dann auch nicht länger als 15 Minuten in der Wanne ausharren, dann schmiegt sich die Jeans wieder perfekt an den Körper.

Ansonsten gilt für das Weiten von Jeans genau das Gegenteil wie für das enger machen: Seltener waschen, dafür lieber zum Auslüften ins Freie hängen und nicht in den Trockner geben. Im Handel gibt es die sogenannten Hosenbundweiter oder Bunddehner. Diese funktionieren nach dem gleichen Prinzip und bringen laut Herstellerangabe mindestens eine Hosengröße in der Bundweite.

 

Die perfekte Jeans lieber direkt shoppen? Hier gibt’s die stylischsten Modelle:

 
 
Zu eng oder zu weit_Mit diesen Tricks sitzt die Jeans perfekt - ganz ohne Nähen!_liebewasist.com - LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Lifestyle-Blog_Fashion-HacksFotografie: Leah Bethmann (Seite noch im Aufbau)

Dieser Beitrag wurde nicht gesponsored. Meinung und Empfehlungen entstammen meiner persönlichen Überzeugung.
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Bei einem Kauf erhalte ich eine Provision, der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht.
 

Welche Probleme habt ihr bei Jeans? Und welche Tricks wendet ihr an, damit sie gut sitzen?