Von wegen langweilig_Die coolsten Styling-Ideen für das weißes T-Shirt_8 Outfits mit weißem T-Shirt_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Fashion-Blog_Streetstyle
 
Meine Stylingdevise an schlechten Tagen lautet: Wenn im Kleiderschrank gerade mal so gar nichts geht, muss einfach das simple weiße T-Shirt dran glauben. Von weißen T-Shirts hat man schließlich in der Regel so viele im Schrank, wie Haargummis oder einzelne Socken. Und das ist auch gut so, denn so viel verschiedene Schnitte es gib, gibt es auch Möglichkeiten, ein weißes Shirt zu tragen. Meine Favoriten und die coolsten Styling-Ideen für das weißes T-Shirt stelle ich euch hier vor!

Von wegen langweilig_Die coolsten Styling-Ideen für das weißes T-Shirt_8 Outfits mit weißem T-Shirt_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Fashion-Blog_Streetstyle
Foto credit @ Imaxtree

 

Alles andere als billg – Cropped

Bauchfrei ist ja so eine Sache, aber richtig getragen kann dass einfach mega gut aussehen und eben auch alles andere als billig! Das weiße Shirt kann man also einfach croppen und am besten zur High Waist-Pants oder auch hochgeschnittenen Röcken tragen, denn durch den hohen Bund verdecken sie fast den ganzen Bauch.

Von wegen langweilig_Die coolsten Styling-Ideen für das weißes T-Shirt_8 Outfits mit weißem T-Shirt_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Fashion-Blog_Streetstyle
Foto credit @ Daniel Garcia

 

Knot it up!

Eine super Alternative zum Cropped-Top ist die Knoten-Variante, die ich besonders in diesem Sommer für mich wiederentdeckt habe. Die zeigt nicht ganz so viel Haut, ist aber mindestens genauso angesagt.

Von wegen langweilig_Die coolsten Styling-Ideen für das weißes T-Shirt_8 Outfits mit weißem T-Shirt_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Fashion-Blog_Streetstyle
Foto credit @ Getty Images

 

Hoch die Ärmel

Unisex-Shirts haben meistens ein nerviges Problem: Die Ärmel sind viel zu groß und sehen an den meisten weiblichen Armen unmöglich aus – ganz zu schweigen an Frauen mit Petite-Größe.

Die Lösung: Einfach aufkrempeln! Das bringt den Ärmel in Form und sieht gleichzeitig total lässig aus. Den Rest des T-Shirts dann am besten in die Hose oder den Rock stecken.

Von wegen langweilig_Die coolsten Styling-Ideen für das weißes T-Shirt_8 Outfits mit weißem T-Shirt_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Fashion-Blog_Streetstyle
Foto credit @ Imaxtree

 

Knallige Accessoires

Muster, Prints und bunte Farben: Weiße T-Shirts sind prädestiniert dafür, um sie mit auffälligen Stücken zu kombinieren. Die weiße Fläche ist der Ruhepol und lässt selbst zwei total unterschiedliche Muster harmonisch wirken.
 

Der Schnitt macht’s!

Dank total kreativer Designköpfe kann man mittlerweile auch etwas ausgefallenere Shirt-Kreationen shoppen.
 

Hier gibt es die schönsten weißen T-Shirts:

 
 

Von wegen langweilig_Die coolsten Styling-Ideen für das weißes T-Shirt_8 Outfits mit weißem T-Shirt_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Fashion-Blog_Streetstyle
Foto credit @ Getty Images

 

Auf Kontraste setzen

Schwarz zu Weiß geht immer, das dürfte inzwischen jeder wissen. Wer zusätzlich noch einen farbigen Akzent setzen will, sollte leuchtende Farben wie Rot, Gelb oder Orange wählen. Die kommen mit Weiß noch besser zur Geltung und auch schön gebräunte Haut kommt so nochmal mehr zum Strahlen.
 

Layering

Der Zwiebellook ist nach wie vor einer der bewährtesten Dauertrends und kann somit immer noch rauf und runter getragen werden. Ein weißes Basic-Shirt eignet sich in Kombination mit vielen anderen Schnitten und Materialien super dafür. Das Shirt kann zum Beispiel einfach mal unter einem offen getragenen Hemd oder auch und unter Sommerkleider wie in diesem Look mit meinem Lieblings-Wickelkleid kombiniert werden.

Von wegen langweilig_Die coolsten Styling-Ideen für das weißes T-Shirt_8 Outfits mit weißem T-Shirt_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Fashion-Blog_Streetstyle
Foto credit @ Getty Images

 

Oversize

Männer hassen ihn, Frauen lieben ihn, den XL-Schnitt. Der ist zwar nicht immer sexy, bringt aber einiges an Bequemlichkeit in unsere Outfits. Lange T-Shirts lassen sich so sogar zum Minikleid umfunktionieren und sehen in Weiß am besten aus.
 

Titelfoto: Leah Bethmann (Seite noch im Aufbau)

Dieser Beitrag wurde nicht gesponsored. Meinung und Empfehlungen entstammen meiner persönlichen Überzeugung.
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Bei einem Kauf erhalte ich eine Provision, der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht.
 

Seit ihr Fans vom weißes Shirt? Und welches sind eure liebsten Tragevarianten?