Nude-Selfies von sich zu schießen, pusht Körpergefühl wie Ego und hilft nebenbei noch anderen. Statt mit Filtern und Verschönerungs-Apps gekünstelte Perfektion zu inszenieren, präsentiere ich mich daher für euch mithilfe dieser Beinahe-Nude-Pics in der schönen Unterwäsche von Hunkemöller und möchte euch zeigen und inspirieren, wie befreiend es sein kann, sich von „so called Body Issues“ zu lösen und die nackte Wahrheit endlich abzufeiern #BodyPositivity.

Under the Influence - Lingerie und Nude-Pics für Selbstbewusstsein und #BodyPositivity_Selbstliebe Körpergefühl_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Lifestyleblog
 

Knipsen für den Extraschuss Selbstliebe

Wenn wir von Nacktfotos auf dem Smartphone hören, denken wir meistens direkt an Sexting. Die Assoziationskette: Wenn Frauen sich ausziehen, dann sicher für einen Mann. Doch seit geraumer Zeit räumen Frauen mit diesem Klischee auf. Sie zeigen in der Öffentlichkeit sozialer Medien wie Instagram& Co. Haut – ganz für sich selbst und andere Frauen.

Die Message ist einfach: Jeder darf sich im eigenen Körper wohlfühlen und sieht per se fantastisch dabei aus. Und zwar unabhängig von Größe und Gewicht, Oberweite oder Bootie und anderen vermeintlichen Makeln. Solche Nacktselfies pampern das Ego. Weil man sich distanzierter betrachtet als in einem Spiegel, eher wie durch die begeisterten Augen anderer.

Under the Influence - Lingerie und Nude-Pics für Selbstbewusstsein und #BodyPositivity_Selbstliebe Körpergefühl_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Lifestyleblog
 

Mein Körper gehört mir!

Ich bin ganz ehrlich. Nicht immer hatte ich dieses positive Gefühl mir selbst und meinem Körper gegenüber. Gerade in dieser vulnerablen Zeit Anfang zwanzig, in der wir so stark von außen beeinflussbar sind, weil wir erst unseren Platz und unsere Rolle in unserem Umfeld und auch in uns selbst finden müssen …

Mit meiner Körpergröße von 1,52 m, hatte ich oft mit Vorurteilen zu kämpfen, gegenüber meiner Person, meinen Fähigkeiten. War schnell als „die Süße“ abgestempelt. Genau deshalb sehe ich es auch als meine Aufgabe als Frau, die sozio-medial aktiv ist, andere, junge Frauen zu ermutigen, zu sich selbst und ihrem Körper zu stehen. Stolz auf sich zu sein.

Streife doch einfach mal deine Jeans aus und ziehe dir schöne Wäsche an – und zwar die, die deinen Körper perfekt umschmeichelt. Bei meiner kleineren Oberweite wurde ich nämlich bei Hunkemöller fündig – es ist großartig, wenn ein Modelabel es versteht die Schönheit von Individualität hervorzuheben! Dann gehst du ans Fenster wie wir es hier im Indigo-Hotel gemacht haben, nimmst eine Pose ein, die sich für dich nach positiver Energie, nach Power anfühlt, und schießt ein Foto. Schön, oder?

Under the Influence - Lingerie und Nude-Pics für Selbstbewusstsein und #BodyPositivity_Selbstliebe Körpergefühl_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_LifestyleblogUnder the Influence - Lingerie und Nude-Pics für Selbstbewusstsein und #BodyPositivity_Selbstliebe Körpergefühl_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_LifestyleblogUnder the Influence - Lingerie und Nude-Pics für Selbstbewusstsein und #BodyPositivity_Selbstliebe Körpergefühl_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Lifestyleblog

Lingerie-Set hier nachshoppen:

Vorgeformter Push-up-Bügel-BH Toril
String Toril
Body Toril

 

 
 

Andere anstecken und stärken

Das Thema #BodyPositivity hat natürlich auch seine Schattenseiten. Was mich daran nervt: Zum Teil finde ich es scheinheilig. Denn viele „Influencer“ nutzen diese Fotos wie einen Schrei nach Aufmerksamkeit – wollen sie damit tatsächlich nur anderen Frauen Mut zusprechen? Oder sind sie einfach süchtig nach der Bestätigung, weil sie insgeheim nämlich absolut nicht zufrieden mit ihrem Körper sind?

Doch wenn Frauen sich ganz natürlich freizügig auf sozialen Netzwerken zeigen, hat das einen gesellschaftlichen Effekt. Wenn die Bilder natürlich sind! Es kämpft gegen die übermäßige Erotisierung des weiblichen Körpers an, die jahrelang vorherrschte. Wir wissen alle, wie ein nackter Körper aussieht. Doch ein nackter Körper ist primär ein nackter Körper – und ein Mensch. Irgendwann gewöhnen wir uns daran. Ich laufe in meiner eigenen Wohnung ja auch ständig ohne Kleidung herum.

Under the Influence - Lingerie und Nude-Pics für Selbstbewusstsein und #BodyPositivity_Selbstliebe Körpergefühl_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Lifestyleblog
 
Frauen, die sich selbst und ihre Imperfektion auf Social Media feiern, ermutigen auch andere zur Selbstliebe. Das beste Beispiele dafür, dass es sich lohnt, seinen eigenen Körper zu feiern und andere dazu zu ermutigen. Und das Nude Selfie, das du jetzt möglicherweise selbst von dir geschossen hast, kannst du natürlich auch einfach für dich behalten. Um dich immer mal wieder über dein Aussehen zu freuen.

Under the Influence - Lingerie und Nude-Pics für Selbstbewusstsein und #BodyPositivity_Selbstliebe Körpergefühl_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Lifestyleblog
Styled Shoot
Fotografie: Leah Bethmann (Seite noch im Aufbau)
Location: Hotel Indigo Düsseldorf-Victoriaplatz | Kaiserswerther Straße 20, 40477 Düsseldorf
Ausstattung: Lingerie-Set Toril von Hunkemöller

Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Hunkemöller und Hotel Indigo Düsseldorf-Victoriaplatz. Meinung und Empfehlungen entstammen meiner persönlichen Überzeugung.
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Bei einem Kauf erhalte ich eine Provision, der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht.
 

Wie steht ihr zu diesem Thema in der Öffentlichkeit? Habt ihr schon einmal solche Fotos von euch gemacht oder machen lassen?