Psychologie

Im Augenblick haben wir alle Zeit der Welt

Wir leben in einer Welt voll von „Was wenn“s und „Ich kann nicht“s. So ist es manchmal schwer den Fokus auf das Hier und Jetzt zu legen, wenn es viel einfacher ist auf die Erinnerungen der Vergangenheit oder die Besorgnisse, die in der Zukunft liegen, zu schauen. Der Schlüssel mit genau diesen negativen Beeinflussungen des […]

Wenn viele Wege nach Rom führen, kann keiner der falsche sein

Als ich vor nicht ganz vier Jahren meinen Abschluss machte, bin ich damit völlig in die Berufswelt abgetaucht. Ich arbeitete in verchiedenen Jobs, um herauszufinden, was am besten zu mir passt. Oft genug packte mich dabei Panik, ob ich damit glücklich, zufrieden werden würde. Eine Menge dieser Was-wäre-wenn’s spukten durch meinen Kopf … „Was wäre, […]

Selbstbewusstsein ist eine Eigenschaft, die man nicht faken kann

Manchmal ist es gar nicht so einfach sich in seiner eigenen Haut wohl zu fühlen. Gerade, wenn man mit sich selber nicht so ganz zufrieden ist – sei es rein körperlich, weil hier oder da ein unbedeutendes Fettpölsterchen stört, oder mental, weil man mit der individuellen aktuellen Lebenssituation nicht an dem Punkt steht, den man […]

Es ist okay nicht okay zu sein … manchmal

Eines der ersten Dinge, die ich mir sage, wenn ich einen dieser schlechten Tage habe – einen von der Sorte, bei denen bereits mit Augenaufschlag klar ist, dass nichts besseres daraus werden kann, egal was man tut – oder wenn mich etwas frustriert, nervt, mir etwas querliegt, ist „Es ist okay sich nicht (immer) gut […]

Drama, Baby!

Erst kürzlich hatte ich einen Disput mit einer wirklich guten Freundin. Das heißt, bevor es dazu gekommen ist, herrschte erst mal zwei Wochen Funkstille, weil weder die eine noch die andere von uns das Thema auf den Tisch brachte. Ich meinerseits war leicht verstimmt, weil sie sich nicht mehr meldete und sah überhaupt nicht ein, […]

Wenn ich groß bin, möchte ich …

… ich wollte Schauspielerin werden. Dann Tänzerin und danach Psychologin. Letztendlich hat mich meine „Tanzkarriere“ über eine Verkettung von Umständen zur Medizin gebracht. Und da bin ich hängen geblieben – trotz schlechter Arbeitsbedingungen, strenger Hierarchie im Joballtag und „als Frau“ hat man es ja sowieso nicht leicht, aber das schweift zu sehr vom Thema ab. […]

Krieg der Sterne

Alle Jahre wieder machen meine Freundinnen und ich es uns zur Gewohnheit das VOGUE Jahreshoroskop zu lesen. Am Ende eines vergleichen wir, was tatsächlich vom Propheziehenen eingetroffen ist und was nicht. Ich bin Wassermann, meine Planeten sind Saturn und Uranus, mein Element die Luft. Ich habe das Talent widersprüchliche Verhaltensweisen in ein harmonisches Gesamtkonzept zu […]