Das Karohemd ist zurück und zwar als absolutes It-Piece! Egal ob als echtes Flanellhemd oder sexy aus Seide – diese Hemden sind längst nicht mehr nur Holzfällern vorbehalten!

Zugegeben, Karomuster waren schon 2017 super angesagt. Karierte Blazer, Hosen, Röcke oder auch ganze Anzüge in Karo – fast Jede/r hat mindestens ein kariertes Teil im Schrank. Doch was ist 2018 neu? Zugegeben, an einem gut gebauten Holzfäller sehen wir Karohemden am liebsten. Aber auch uns Frauen stehen die karierten Hemden bestens – wenn man sie aufregend und v.a. sehr feminin stylt. Im großen Styling-Guide zeige ich euch, wie ihr das klassische Karohemd kombinieren könnt.

Quadratisch, praktisch und auch sehr feminin - Mein Outfit mit Karohemd, Mom-Jeans & High-Heels_Karohemden feminin kombinieren_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Streetstyle
 

Quadratisch, praktisch, Karohemd

Es gibt Trends, die immer wieder kehren und neu interpretiert werden. Das Karomuster ist eines von denen. Aufgrund seiner Geschichte und Vielfältigkeit dient es immer wieder als Quelle der Inspiration. Und genau um diese Karohemden kommen wir auch in diesem Jahr nicht herum. Kein Wunder, denn die Oberteile sind super bequem, kuschelig weich und lassen sich ganz easy kombinieren.

Quadratisch, praktisch und auch sehr feminin - Mein Outfit mit Karohemd, Mom-Jeans & High-Heels_Karohemden feminin kombinieren_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_StreetstyleQuadratisch, praktisch und auch sehr feminin - Mein Outfit mit Karohemd, Mom-Jeans & High-Heels_Karohemden feminin kombinieren_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Streetstyle

Meinen Look mit Karohemd zur Mom-Jeans und High-Heels hier nachshoppen:

Schwarz-Weißes Karohemd
Schwarzes cropped Top mit Häkelspitze (ähnliche Alternative)
Mom-Jeans in Used-Optik mit Rissen

Schwarze Riemchen-High-Heels mit Reißverschluss
Schwarze Maxi-Sonnenbrille
Schwarze Shopper-Bag mit Bambus-Henkeln (ähnliche Alternative)

 

 
 

Karohemden: Perfektes Basic-Teil für euren Kleiderschrank

Es gibt bereits eine gut bekannte Art und Weise das Karohemd zu stylen. Die klassische Kombination: Karohemd zu Bluejeans und braunen Stiefeln. Wenn man sich gerade auf einer Ranch in Texas befindet, liegt man mit diesem Look sicherlich goldrichtig. Tough, praktisch und sehr weiblich, alles positive Adjektive. Doch an denen, die in der Großstadt leben, wirkt dieser Look eher nostalgisch und langweilig. Der Cowgirl-Look ist leider längst passé. Viele erinnern sich vielleicht noch an die Grunge Bewegung Anfang der 90er Jahre. Das Karohemd war Markenzeichen. Die neuen Looks aber sind unerwartet gewagt und motivieren umso mehr zum Ausprobieren!
 

 
 
Quadratisch, praktisch und auch sehr feminin - Mein Outfit mit Karohemd, Mom-Jeans & High-Heels_Karohemden feminin kombinieren_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_StreetstyleQuadratisch, praktisch und auch sehr feminin - Mein Outfit mit Karohemd, Mom-Jeans & High-Heels_Karohemden feminin kombinieren_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Streetstyle
 

Der Klassiker im neuen Licht!

Das Karohemd ist ein wunderschönes It-Piece das richtig kombiniert wirklich fabelhaft aussehen kann. Besonders leicht gelingt es, wenn man sich an einer Farbe des Karomusters orientiert und zu einer Hose in dieser Farbe greift. Doch so leicht kommt man 2018 nicht mehr davon – Style-Clash Fertigkeit ist gefragt!

Dazu benötigen wir natürlich das perfekte Karohemd. Es gibt drei empfehlenswerte Varianten: Fündig wird man derzeit immer bei unseren beliebten Highstreet-Labeln. Etwas speziellere Modelle gibt es dann natürlich auch im Bereich von Designer-Kleidung.
 

Klassische Karohemden direkt zun nachshoppen:

 
 
Quadratisch, praktisch und auch sehr feminin - Mein Outfit mit Karohemd, Mom-Jeans & High-Heels_Karohemden feminin kombinieren_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_StreetstyleQuadratisch, praktisch und auch sehr feminin - Mein Outfit mit Karohemd, Mom-Jeans & High-Heels_Karohemden feminin kombinieren_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_StreetstyleQuadratisch, praktisch und auch sehr feminin - Mein Outfit mit Karohemd, Mom-Jeans & High-Heels_Karohemden feminin kombinieren_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Streetstyle
 

Cooles Herrenhemd oder weibliches Hemdkleid?

 

Das Herrenhemd:

Gerader Schnitt und egal, ob beim Partner aus dem Kleiderschrank stibitzt oder eigens in der Herrenabteilung gekauft. Was für einen Mathematikstudenten zur alltäglichen Garderobe gehört, wird für wahre Fashionistas zum absoluten Must-Have. Dieses schöne Kleidungsstück lässt sich fabelhaft zur Highwaist Cut-Off Jeans von Levis, aber auch zu Lederhosen oder eleganten Chiffonshorts kombinieren.

Dazu ein schlichtes Top tragen und das Hochkrempeln der Ärmel nicht vergessen! Und für den extra femininen Touch unbedingt High-Heels tragen!
 

Das Bürotaugliche:

Weiblicher Schnitt und lange Ärmel. Wer denkt, dass ein Karohemd seine Trägerin nicht elegant und seriös wirken lassen kann, liegt falsch. Zu einem Bleistiftrock beispielsweise kann ein Karohemd im Handumdrehen super sexy wirken. Neben dem Bleistiftrock, lässt sich das Karohemd auch sehr gut zu einem schwarzen Maxirock und Ankle-Boots, kombinieren.
 

Das Karo-Hemdkleid:

Gerade geschnitten oder an der Taille geschnürt. Richtig eingesetzt kann das Karo-Hemdkleid zu einem unersetzlichen Kleidungsstück werden. Es lässt sich einfach überziehen und je nach Lust und Laune kann man es gerade tragen oder mit einem schönen Gürtel an die Taille schmiegen. Das Karo-Hemdkleid wird zu dunklen Skinnyjeans oder Lederleggins kombiniert. Die Variante solo und mit Overknees ist auch ein gern gesehener Look.

Quadratisch, praktisch und auch sehr feminin - Mein Outfit mit Karohemd, Mom-Jeans & High-Heels_Karohemden feminin kombinieren_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_StreetstyleQuadratisch, praktisch und auch sehr feminin - Mein Outfit mit Karohemd, Mom-Jeans & High-Heels_Karohemden feminin kombinieren_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_StreetstyleQuadratisch, praktisch und auch sehr feminin - Mein Outfit mit Karohemd, Mom-Jeans & High-Heels_Karohemden feminin kombinieren_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Streetstyle
 

In die Hose stecken oder drüber tragen – Die wichtigsten Styling-Regeln

Karohemden im Holzfäller-Stil sind meistens etwas weiter geschnitten. Man kann ihre Figur modellieren und die Taille betonen, indem der Saum des Hemds locker in den Hosen- oder Rockbund gesteckt wird.

Dann den Stoff wieder leicht nach oben ziehen, damit eine lässig, gecrunchte Optik entsteht. Die sportlichere Variante: Tragt das Karohemd offen über einem Shirt oder cropped Top wie bei meinem Look – hier habe ich lediglich die letzten beiden Knöpfe geschlossen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Das Wichtigste ist, den Spaß an der Mode nie zu verlieren.

Quadratisch, praktisch und auch sehr feminin - Mein Outfit mit Karohemd, Mom-Jeans & High-Heels_Karohemden feminin kombinieren_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_StreetstyleFotografie: Sue vant Hoof – ihr findet Sue auch hier auf Instagram

Dieser Beitrag wurde nicht gesponsored. Meinung und Empfehlungen entstammen meiner persönlichen Überzeugung.
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Bei einem Kauf erhalte ich eine Provision, der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht.
 

Hat das Karohemd auch schon in euren Kleiderschrank gefunden? Welche Kombinationen mögt ihr am liebsten?