L❤ve, Nepal #3

Der Ausblick, den ich am Wochende während meines kurzen Treckingtrips in die Berge genießen durfte, war wirklich herrlich! Vor uns erstreckte sich die Gebirgskette und ich bin sogar sicher den Machapucharé gesehen zu haben, einen zwei-gliedrigen Berg, der von Westen aus wie ein Fischschwanz aussieht. Die Nachmittage dieser Woche habe ich viel im Stadtteil Thamel […]

Kitchen Scrapbook

Mit der Entdeckung, dass mein kleiner Mini-Elektrogrillofen tatsächlich kleine Wunder wie Kuchen und selbstgemachte Fladen vollbrachte, wurde ein kleiner Backwahn in mir wach. Ich probierte mich durch diverse Rezepte aus dem Backbuch meiner Mutter und suchte Inspiration auf Foodblogs. Und so war das Bananabread auch tatsächlich eines der ersten Rezepte, das in meinem eigenen Rezeptebuch […]

Drama, Baby!

Erst kürzlich hatte ich einen Disput mit einer wirklich guten Freundin. Das heißt, bevor es dazu gekommen ist, herrschte erst mal zwei Wochen Funkstille, weil weder die eine noch die andere von uns das Thema auf den Tisch brachte. Ich meinerseits war leicht verstimmt, weil sie sich nicht mehr meldete und sah überhaupt nicht ein, […]

L❤ve, Nepal #2

Endlich richtig angekommen in Kathmandu, erstreckt sich mir ein Meer aus Menschen, Müll und Staub. Die Stadt ist wirklich laut, aber das stört mich nicht. Zur Arbeit laufe ich gute 7 Minuten, vorbei an kleinen Verkaufslädchen und Ständen, die Obst, Gemüse und andere Lebensmittel verkaufen, genauso wie billige Textilien. Die Stadt hat keine Gehwege, also […]

Frühlingserwachen – outfit of the month #pale colours

Mit „Frühlingserwachen“ ist in diesem Fall nicht etwa Frank Wedekinds gesellschaftskritische Kindertragödie gemeint. Mit dieser lernen zumeist Schüler im Alter von 14 bis 16 Jahren im Deutschunterricht (oh ja, ich habe das Fach Deutsch geliebt und diese Lektüre hat mir noch viel mehr Freude bereitet, als ich sie damals im Gips-Theater Berlin anschauen durfte. Zeiten […]

Liebe auf den ersten Schritt … ein kleiner Motivationsratgeber

Manchmal ist es kompliziert genug überhaupt Zeit für einen Lauf oder das Workout zu finden – motiviert genug für die regelmäßige Fitness zu bleiben ist aber mitunter noch viel schwerer und zuweilen führt das Gefühl etwas tun zu „müssen“ eher dazu, dass man noch weniger Lust hat es tatsächlich zu machen. Ob nach den Feiertagen […]

L❤ve, Nepal

Was für eine aufregende Reise ich hinter mir habe! Sie begann wie die meisten Reisen am Flughafen, in meinem Fall war es der Frankfurter … und zunächst sollte die Reise genau hier auch wieder enden, vorerst. Nach dem zunächst technische Probleme mit dem Boardcomputer behoben werden mussten, war die Nachtfluggrenze überschritten. Wir konnten also nicht […]

Bin dann mal weg … Going Nepal

Wie an mancher Stelle schon auf diesem Blog zu lesen war, begebe ich mich auf eine etwas weitere Reise. Wohin: nach Nepal, genauer gesagt in Nepals Hauptstadt Kathmandu. Wann: heute, wenn um 18 Uhr dieser Blogpost hier online geht, befinde ich mich bereits auf dem Weg nach Frankfurt am Main Airport um dort meinen Flug […]

Wenn ich groß bin, möchte ich …

… ich wollte Schauspielerin werden. Dann Tänzerin und danach Psychologin. Letztendlich hat mich meine „Tanzkarriere“ über eine Verkettung von Umständen zur Medizin gebracht. Und da bin ich hängen geblieben – trotz schlechter Arbeitsbedingungen, strenger Hierarchie im Joballtag und „als Frau“ hat man es ja sowieso nicht leicht, aber das schweift zu sehr vom Thema ab. […]

Liebe Woche,

… war das ein herrliches Wetter, ich konnte gar nicht genug davon bekommen – habe das erste Eis dieses Jahres genascht, hellere Farben aus dem Kleiderschrank gekramt und den Vögeln beim morgendlichen Zwitschern zugehört. Es wird endlich wieder früher hell und später dunkel. Gegen Ende der Woche musste ich leider kurzweilig das Bett hüten, nichstsdestotrotz, […]