Leinen galt lange Zeit als altbackener Öko-Stoff, doch diesen Sommer zeigt sich die Naturfaser von einer ganz anderen und v.a. wandelbaren Seite und streift somit das Langweiler-Image ab.

Egal ob morgens im Büro oder Afterwork mit der besten Freundin – Leinen schlüpft diesen Sommer in Form von Kleid, Blazer, weiter Hose oder Rock in die verschiedensten Keypiece-Rollen – meinen Favoriten und die dazu passenden Styling-Tipps erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Leinen los_Trend-Stoff Naturmaterial Sommer 2018_Outfit und Styling-Tipps! liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Fashion Blog
 

Leinen ist das Naturmaterial im Sommer 2018

Letzen Sommer ging es mit der Naturverbundenheit in der Mode los: Korbtaschen in allen Größen und Formen haben unsere Street-Styles – und natürlich unsere Instagram-Profile geflutete. Diesen Sommer gehen wir noch ein paar Schritte weiter: nicht nur Strohhüte gehören zu den It-Pieces! Wir brauchen mindestens ein Teil aus Leinen in unserer Sommergaderobe.
 

Und dafür gibt es sogar drei Argumente:

• Erstens ist es das perfekte Material für heiße Tage, denn durch den Faseraufbau hat Leinen einen kühlenden Effekt und ist atmungsaktiv.

• Zweitens ist es in der heutigen Zeit mit stetig steigendem Umweltbewusstsein das perfekte Material, denn die Naturfaser wird aus nachwachsendem Rohstoff produziert und ist sogar recyclebar!

• Und drittens sieht es eben mit dem richtigen Styling einfach super toll aus und ist endlich auch mal wieder ein neues Sommermaterial.
 

 
 

Stylingtipps für Leinen

Bei Leinen ist es wichtig, dass man nicht zu viele Naturmaterialien und -töne in einem Look kombiniert. Also Finger weg von Strohhut, Korbtasche plus Espadrilles mit Bastsohle! Lieber auf Stilbrüche setzen, denn sonst passiert es schnell, dass ein ungewolltes Öko-Image aufflammt.

Besonders lässig sind Leinen-Pieces in Kombination mit sportlichen Elementen, wie Sneakern, schlichten T-Shirts und/ oder Blazern. Wer mehr Lust auf einen eleganten Look hat, bleibt bei cleanen Farben und kombiniert monochrome Teile miteinander. Zu weiß oder naturfarbenem Leinen passen Beigen und Nude hervorragen.

Leinen los_Trend-Stoff Naturmaterial Sommer 2018_Outfit und Styling-Tipps! liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Fashion Blog
 

Warum der geknöpfte Leinenrock mein absoluter Favorit ist

Er ist klassisch, elegant und hat für den Sommer genau die richtige Länge – mit diesem, zugegeben nicht ganz neuen „Trend“-Rock schlägt man gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe!

Mit luftigem Pulli oder einer Bluse und Slingback-Pumps kann man ihn problemlos im Büro tragen. Zum Cocktail wird er mit einem Spitzentop kombiniert zum perfekten Begleiter. Das Beste an Leinen: Es ist besonders luftdurchlässig und spendet an kühlen Sommernächten trotzdem ausreichend Wärme.

Leinen los_Trend-Stoff Naturmaterial Sommer 2018_Outfit und Styling-Tipps! liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Fashion BlogLeinen los_Trend-Stoff Naturmaterial Sommer 2018_Outfit und Styling-Tipps! liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Fashion Blog

Shop the Look:

Buttondown-Rock aus weißem Leinen-Stoff (ähnlich)
Leichter beige farbener Pulli mit V-Ausschnitt (ähnlich)
Nude farbene Slingback-Pumps (ähnlich)
Kleine Korbtasche (ähnlich)
Sonnenbrille mit Schildplatt-Design (ähnlich)

 

 
 

Leinen im Office

Nine to Five: Die meiste Zeit verbringen wir an Wochentagen im Büro – oder in der Uni – und tüfteln fleißig an verschiedensten Projekten. Stilvolle Begleiter und leichte Alternativen zu Office-Klassikern sind Blazer aus Leinen, zum Beispiel mit weiten Leinen-Hosen kombiniert. Egal ob Hose oder Rock, am schönsten wirken Leinenteile im Office mit spitzen Pumps kombiniert und dezentem Schmuck.
 

Alltags-Looks mit Leinen

Ob das Kaffee-Date mit Freunden, Stadtbummel oder ein Picknick im Park – Leinen funktioniert erst recht als lässiger Look. Leichte Tops, romantische Kleider oder Off-Shoulder-Teile liegen sanft auf der Haut und sorgen für einen entspannten Look. Zum Freizeit-Outfit darf es dann auch gerne eine Accessoire-Kombi mit Korbtasche sein.
 

Etwas eleganter am Abend

Für den Abend sind Absätze, auffällige Statement-Ohrringe und edle Clutches absolute Favoriten. Jetzt darf es auch gerne ein Jumpsuit oder das kleine Schwarze aus Leinen sein.
 

Die schönsten Leinenteile für den Sommer 2018:

 
 
Leinen los_Trend-Stoff Naturmaterial Sommer 2018_Outfit und Styling-Tipps! liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Fashion BlogLeinen los_Trend-Stoff Naturmaterial Sommer 2018_Outfit und Styling-Tipps! liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Fashion Blog
 

Die richtige Pflege für Leinen-Teile

Damit man lange Freude mit den Leinen-Favoriten hat, sollte beim Waschen einiges beachtet werden:

• Grundsätzlich kann Leinen bis zu 95 °C gewaschen werden – bei gefärbtem Leinen empfehlen sich allerdings niedrigere Temperaturen.
• Da Leinen empfindlich auf Reibung reagiert, sollte besser der Schonwaschgang verwendet werden. Und bitte nur kurz Schleudern!
• Zudem sollte Leinen an der Luft getrocknet und direktes Sonnenlicht vermieden werden, weil es sonst ausbleicht.
• Zum Bügeln allerdings immer gut anfeuchten! Und danach sollte der Stoff nur trocken aufbewahrt werden, da es bei feuchter Lagerung zu Stockflecken kommen könnte.

 
 
Leinen los_Trend-Stoff Naturmaterial Sommer 2018_Outfit und Styling-Tipps! liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Fashion BlogFotografie: Sarah Pritzel

Dieser Beitrag wurde nicht gesponsored. Meinung und Empfehlungen entstammen meiner persönlichen Überzeugung.
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Bei einem Kauf erhalte ich eine Provision, der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht.
 

Heißt es bei euch auch Leinen Los? Welches Trendteil aus Leinen darf bei euch im Sommer nicht fehlen und wie kombiniert ihr es am liebsten?