Wir machen jetzt Platz in unserem Schuhschrank und räumen die Sommerschuhe beiseite! Die neuen Trends für Herbst und Winter 2019/2020 in Sachen Schuhe sind da und vielseitig, wie nie zuvor. Cowboystiefel, Hiking- und Biker Boots konkurrieren um den Stiefel-Thron – In Zusammenarbeit mit Goertz zeigen wir, welcher Schuh es nach ganz oben geschafft hat!

Läuft prima Die heißesten Schuhtrends für Herbst und Winter 2019 2020_liebewasist.com LIFE & STYLE adice blog Düsseldorf Berlin_Mode
Foto credit @ ImaxTree

Trend 1: Auf zur Boots-Party: Cowboystiefel, Biker Boots und Hiking Boots

Angesagte Cowboy Boots verwandeln unsere Straßen in der kalten Jahreszeit in den Wilden Westen. Großstadt-Cowgirls kombinieren Westernstiefel nicht nur zu Jeans, sondern retten ihre bunten Print-Sommerkleider in die kalte Jahreszeit und stylen sie mit Strumpfhosen, Woll-Cardigans und den Westernstiefeletten als Highlight im angesagten Stilbruch.

Cowboyboots sie sind echte Highlights, wenn die übrige Garderobe eher schlicht ausfällt. Unifarbene Looks werden durch auffällige Print Westernboots oder Cowboystiefel in Kroko-Optik zum Statement. Die Trendschuhe für den Herbst, die jeden Look aufregend und besonders machen.

Läuft prima Die heißesten Schuhtrends für Herbst und Winter 2019 2020_liebewasist.com LIFE & STYLE adice blog Düsseldorf Berlin_Mode
Foto credit @ Leah Bethmann

Chunky Stiefel für den Herbst: Biker Boots vs. Hiking Boots

Chunky heißt so viel wie klobig und ist der Trend, wenn es um angesagte Stiefel geht. Derbe Schuhmodelle wie Biker Boots oder Hiking Boots dürfen im Herbst/Winter in keinem Schuhschrank fehlen. Warum?

1. Weil sie jedem Outfit eine lässige Note verleihen.

2. Weil sie so bequem sind. Stichwort: flache Sohle.

3. Weil Stilbrüche zur Zeit so angesagt sind.

Biker Boots für Damen sind extrem vielseitig. Egal ob schwarz, mit Schnallen oder Nieten: die facettenreichen Varianten an Bikerstiefeln lassen sich zum Midirock, aber auch zu romantischen Volantkleidern stylen.

Die robusten Hiking Boots erhalten jetzt durch andersfarbige Schnürsenkel oder besondere Nieten ein feminines Plus. Das macht die Stiefel zu Multitalenten im Schuhschrank, die sich zur engen Jeans mit Strickoberteilen genauso kombinieren lassen, wie zu romantischen Wollkleidern und -röcken.

Boots von Goertz gibt es mit vielen Ausstattungsdetails, wie zum Bespiel mit profilierten Sohlen, mit warmer Fütterung (Microfaser oder kuscheliges Lammfell) oder wasserdichter Tex-Ausstattung. Das macht sie zu idealen Herbst- und Winterschuhen. Dabei halten die Schuhe warm, selbst auf eisigen Flächen wird Rutschen vermieden und das angesagte Design bekommt jede Menge Aufmerksamkeit.

Lesetipp:

Mein Winteroutfit mit weißen Schnürboots

Läuft prima Die heißesten Schuhtrends für Herbst und Winter 2019 2020_liebewasist.com LIFE & STYLE adice blog Düsseldorf Berlin_Mode
Foto credit @ ImaxTree

Trend 2: Wild und angesagt! Animal Print Schuhe

Diesen Herbst und Winter geht es richtig wild zu. Wir streifen in angesagten Animalprint-Schuhen durch den Großstadtdschungel und tragen Zebra Heels, Leo Pumps oder Schlangen Stiefel als auffällige Eyecatcher.

Die Schuhe mit den exotischen Mustern verleihen Ton-in-Ton-Looks, die in einer Farbe gehalten sind, das gewisse Etwas, passen zur Business-Hose plus passendem Blazer am Tag genauso wie zur lässigen Jeans mit Slip-Top am Abend. Modern, stylisch und unglaublich bequem.

Stiefeletten mit Leo-Muster sind Everyday-Shoes, also echte Lieblingsschuhe. Warum? Weil sie vielfältig kombiniert werden können – die Stylingvarianten von Animal-Prints reichen von robusten Denims über elegante Etuikleider bis zu romantischen Printröcken. Ganz große Leo-Liebe!

Und auch Schlange stehen sieht jetzt so stylisch aus – in Schuhen mit Schlangenoptik. Sie sind auffällig und leger zugleich. Sie können als Highlight zu einem sonst zurückhaltenden, schlichten Look getragen werden und alle Blicke auf sich ziehen.

Läuft prima Die heißesten Schuhtrends für Herbst und Winter 2019 2020_liebewasist.com LIFE & STYLE adice blog Düsseldorf Berlin_Mode
Foto credit @ ImaxTree

Trend 3: Rot, Braun, Senfgelb: Das sind die neuen Schuh-Farben der Saison

Rote Sneaker, Rote Boots, Rote Stiefel – wir feiern die Signalfarbe Nr.1!

Wir finden es in diesem Herbst und Winter absolut positiv, Rot zu sehen, denn die Signalfarbe Nr. 1 betont jetzt die angesagtesten Schuhmodelle der Saison. Rote Stiefel, rote Stiefelletten, rote Boots: Der Farbton mischt die Schuhwelt kräftig auf.

Mit Rot können kräftige Akzente gesetzt werden, die jedem Outfit einen Farbkick verpassen. Vor allem zu (Jeans-)Blau können rote Schuhe eine besondere Wirkung entfalten. Wem Jeans zu casual sind und es stattdessen eleganter möchte, der trägt rote Damenschuhe in Kombination mit Weiß. Die Farbzusammenstellung wirkt frisch, jugendlich und sehr modern, beispielsweise mit einer weiten weißen Jeansculotte zu roten Stiefeletten.

Läuft prima Die heißesten Schuhtrends für Herbst und Winter 2019 2020_liebewasist.com LIFE & STYLE adice blog Düsseldorf Berlin_Mode
Foto credit @ PR Gabor

Rutsch rüber, Schwarz! Braune Schuhe sind jetzt angesagt

In dieser Boots-Saison bekommen schwarze Schuhe einen würdigen Konkurrenten. Braune Schuhe sind der Geheimtipp unter den Trendschuhen für 2019/2020. Am Schaft geschoppte Stiefel in Cognac oder braune Stiefeletten sehen umwerfend aus und erleben jetzt ihr Retro-R
evival. Vor allem zu wollweißem Strick wirkt der gesamte Look unbeschreiblich edel und erwachsen. Doch auch verkürzte Jeans können mit Stiefeletten in Braun kombiniert und damit selbst bei frostigen Temperaturen getragen werden. Die Stiefeletten halten warm, die Denimhose komplettiert den stilvollen Auftritt des Schuhs.

Die besten Farben, um braune Schuhe gekonnt in Szene zu setzen? Warme Naturtöne natürlich! In Kombination mit Beige, Camel und Co. wirken braune Stiefel besonders harmonisch. Diese Farbzusammenstellung ist zugleich elegant und raffiniert.

Läuft prima Die heißesten Schuhtrends für Herbst und Winter 2019 2020_liebewasist.com LIFE & STYLE adice blog Düsseldorf Berlin_Mode
Foto credit @ PR Panama Jack

Die bringen den Winter zum Leuchten: Wir lieben gelbe Schuhe

Wir holen uns jetzt die Sonne in den Schuhschrank. Gelbes Schuhwerk ist das Vitamin D für jede Schuhliebhaberin. Leuchtende Gelbtöne an den Füßen machen uns glücklich und versetzen jeden Look auf ein richtig hohes Mode-Niveau. Neben Rot ist Gelb im Schuhschrank ein weiterer Garant dafür, zurückhaltenden Herbstlooks sonnige Lebensfreude einzuhauchen.

Gelbe Boots kombinieren wir am liebsten mit dezenten Tönen und lassen den Wow-Schuhen ihren großen Auftritt. Grau sieht zu Gelb harmonischer aus als Schwarz, das in Kombination mit Gelb ein zu harter Kontrast ist. Viel schöner zu Gelb passen Indigoblau oder Khaki-Grün.

Mein ganz persönlicher Favorit sind die klassischen Schnürboots in Senfgelb, die ich noch aus meinen Kindertagene bestens in Erinnerung habe. Heute wieder der absolute Trend.

Trend 4: Plateau-Boots und Stiefeletten legen wir jetzt eine Etage höher

Das ungemütliche Regen- und Graupelwetter im Herbst kann ruhig kommen. Wir sind gewappnet – in den genialsten Plateau-Stiefeletten der Saison. Die derben Stiefel haben eine extrem dicke Sohle, die uns gut und gerne ein paar Zentimeter größer schummelt. Zusätzlich hält sie die Kälte ab und pusht unseren Style.

Kombiniert werden die Plateau Stiefeletten in diesem Herbst und Winter gerne im klassischen Stilbruch mit romantischen Kleidern und Röcken. Mode-Fans wissen, dass Hartes immer etwas Zartes sucht. Denn erst so wird ein Outfit zu einem Look, der auffällt und alle Blicke auf sich zieht.

Und welcher Trend-Boot kann euch diesen Herbst und Winter begeistern?

Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Goertz. Meinung und Empfehlungen entstammen meiner persönlichen Überzeugung. Dieser Beitrag enthält u.U. Affiliate-Links. Bei einem Kauf erhalte ich eine Provision, der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht.