Mustertechnisch scheint sich im Modekosmos diesen Herbst und Winter wieder alles rund um Karomuster zu drehen. Wer sich aber an graukarierten Glencheck-Mänteln und Blazern bereits sattgesehen hat, kann sich jetzt über einen ebenso schicke wie raffinierte Alternative freuen, denn das klassische Hahnentritt-Muster feiert jetzt ein Fashion-Comeback und zwar in Farbe!

Karo-Klassiker mit buntem Update_Mein Outfit mit Hahnentritt-Muster für den milden Herbst_Fashion-Trend buntes Hahnentritt-Muster_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Style-Blog
 
Neben dem Langzeitfavoriten Streifen und Newcomer Scarf-Print setzt sich auch das klassische Hahnentrittmuster Saison über Saison aufs Neue durch und füllt in diesem Herbst wieder unsere Kleiderschränke. Klassisch in schwarz-weiß gehalten, wie ihr es aus diesem Look des letzten Herbstes vielleicht wiedererkennt, erinnert das Muster seit jeher unverkennbar an das französische Modehaus Chanel.

Aber auch in Farbe macht sich das Karomuster sehr gut. Denn auch die liebsten Klassiker möchten von Zeit zu Zeit neu interpretiert werden und so bekommt das Herbst-Staple Hahnentritt jetzt ein Update.

Karo-Klassiker mit buntem Update_Mein Outfit mit Hahnentritt-Muster für den milden Herbst_Fashion-Trend buntes Hahnentritt-Muster_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Style-BlogKaro-Klassiker mit buntem Update_Mein Outfit mit Hahnentritt-Muster für den milden Herbst_Fashion-Trend buntes Hahnentritt-Muster_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Style-Blog
 

Hahnentritt: Ein Muster mit Geschichte

Hahnentritt zählt streng genommen zwar ebenfalls zur Familie der Karos, hebt sich aber deutlich von Vichy oder Prince-of-Wales-Mustern ab. Das Muster stammt wie so viele Webtechniken aus Schottland, wo es anfangs ausschließlich für Herrenbekleidung genutzt wurde. Das sollte sich am 12. Februar 1947 mit der revolutionären Nachkriegskollektion des französischen Modeschöpfers Christian Dior aber endgültig ändern.

Seine Kollektion veränderte nicht nur die Silhouette der damaligen Damenmode komplett, sondern zeigte auch erstmals Hahnentritt-Muster auf der Kleidung von Frauen. Seitdem hat sich die etwas andere Karo-Variante zum echten Klassiker gemausert und steht noch heute für Eleganz und Anmut.

Karo-Klassiker mit buntem Update_Mein Outfit mit Hahnentritt-Muster für den milden Herbst_Fashion-Trend buntes Hahnentritt-Muster_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Style-Blog
 

Die Saison wird bunt mit diesem Muster

Es wird bunt und außergewöhnlich! Kleinkariert wirken die kleinen Karos mit den verlängerten Ecken also auf keinen Fall … Denn hat es seinen klassisch-spießigen Ruf erst abgelegt, dürfen wir nun noch mehr Spaß mit dem Hahnentritt-Muster haben, ganz egal, ob als kuschelig warme Bomberjacke á la Miu Miu oder im Mustermix – das übrigens gerne auch mit dem gleichen Muster in anderer Größe!

Farbige Hahnentritt-Pieces machen sich außerdem besonders gut im Komplettlook, zum Beispiel als Anzug oder 60ies Kleid. Die alte Regel, unruhige Muster zu Unifarben zu kombinieren, darf dabei auch gern über Bord geworfen werden, wenn man das nötige Fingerspitzengefühl mitbringt. Denn eines steht fest: Das Hahnentritt-Muster möchte gesehen werden.
 

Herbst-Look mit bunter Hahnentritt-Hose:

Weite Stoffhose mit buntem Hahnentritt-Muster
Oatmeal farbener Pullover
Nude farbene Riemchen-Heels
Chloe Faye Bag Dupe in Cognac
Sonnebrille mit Schildplatt-Muster

 

 

Die schönsten Herbst-Pieces im Hahnentritt-Muster zum Nachshoppen:

 
 
Karo-Klassiker mit buntem Update_Mein Outfit mit Hahnentritt-Muster für den milden Herbst_Fashion-Trend buntes Hahnentritt-Muster_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Style-BlogKaro-Klassiker mit buntem Update_Mein Outfit mit Hahnentritt-Muster für den milden Herbst_Fashion-Trend buntes Hahnentritt-Muster_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Style-Blog
 

So trägt man Hahnentritt diesen Herbst

Das Muster streift sein leicht spießiges Image diesen Herbst/ Winter ab, in Schwarz-Weiß behält es aber auf jeden Fall den eleganten, klassischen Charakter. Besonders schön wirken hier lange Mäntel, aber auch Stoffhosen oder Röcke harmonieren besonders schön mit dem Muster und sind eine perfekte Wahl für lässige Herbst-Looks.

Da das Hahnentritt-Muster v.a. in der bunten Variante sehr dominant ist, kombiniere ich diese weite Stoffhose am liebsten mit einem unifarbenen Oberteil. Denn für einen Mustermix braucht es besonders viel Gefühl, deshalb ist er eher ungeeignet für den schnellen Griff in den Kleiderschrank, den wir gerade unter der Woche brauchen. Creme farbene Kuschelpulli ist daher die ideale Partner für den Herbst!

Wer es gerne etwas rockiger mag, wählt Hahnentritt-Stücke in lässigen Oversize-Schnitten (z.B. Boyfriend-Mäntel), kombiniert das Muster mit Accessoires in Knallfarben (z.B. Oberteil in Rot und sexy Overknees dazu wie hier) oder setzt auf großflächige und bunte Hahnentritt-Versionen. Auch Jeans vertragen sich super mit dem Statement-Muster und machen es alltagstauglich.

Karo-Klassiker mit buntem Update_Mein Outfit mit Hahnentritt-Muster für den milden Herbst_Fashion-Trend buntes Hahnentritt-Muster_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Style-BlogFotografie: Leah Bethmann (Seite noch im Aufbau)

Dieser Beitrag wurde nicht gesponsored. Meinung und Empfehlungen entstammen meiner persönlichen Überzeugung.
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Bei einem Kauf erhalte ich eine Provision, der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht.
 

Habt ihr euch schon an das bunte Hahnentritt-Muster herangewagt? Was ist euer Lieblingskaro?