Von Komödie bis Krimi, Klassiker oder Thriller: 5 Blogger stellen ihre liebsten Bücher, Filme oder Serien zur Winterzeit vor, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte! Hier ist wirklich für jeden etwas dabei. Diese Bücher, Filme oder Serien haben einen ganz besonderen Platz in unserem Herzen!

Die Top 5 Bücher, Filme und Serien Weihnachten_So schmökern und schauen Blogger sich durch die Winterzeit_liebewasist.com - LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin Düsseldorf - Lifestyle-Blog
Foto credit @ Toa Heftiba

 
Nach Feierabend mit einem Tee, dicken Socken und Kerzenschein auf dem Sofa einkuscheln. Allein bei dem Gedanken wird es einem doch ganz warm um’s Herz. Wenn es draußen stürmt und regnet oder gar schneit, ist das Ganze noch viel gemütlicher. Doch was fehlt da? Natürlich ein gutes Buch oder einer dieser Film- oder Serienklassiker, die wir immer wieder in dieser Jahreszeit schauen möchten! Manche mögen es lieber spannend, andere möchten sich in eine Fantasiewelt träumen und die nächsten lieben die Klassiker. Die Top Favoriten für den Winter und v.a. die Weihnachtszeit stellen euch diese fünf Blogger vor und haben dabei eine tolle Mischung gefunden.
 

 
 
Die Top 5 Bücher, Filme und Serien Weihnachten_So schmökern und schauen Blogger sich durch die Winterzeit_liebewasist.com - LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin Düsseldorf - Lifestyle-Blog
 

„Auch, wenn ich alle Filme auswendig mitsprechen kann …“

Linni von linnisleben.de

Ich liebe Weihnachten und kann es nie erwarten bis ich endlich die ganzen tollen weihnachtlichen Traditionen erleben kann. Die meisten gehen ja gerne zum Weihnachtsmarkt. Ich hingegen könnte die gesamte Adventszeit nur Plätzchen backen, lesen oder weihnachtliche Filme schauen. Ein paar Filme gibt es, die jedes Jahr von mir geschaut werden. Dazu gehört definitiv Kevin allein Zuhause, Kevin allein in New York und Schöne Bescherung. Auch, wenn ich alle drei Filme auswendig mitsprechen kann, erinnert es mich an meine Kindheit und an die wunderschöne Zeit mit meiner Familie.

Wenn es um Bücher geht, habe ich zu Weihnachten zwar kein Bestimmtes, aber ich mag sehr gerne von Nora Roberts die Jahreszeiten-Bücher. Sie sind zwar nicht festlich, aber ich kann sie jedem empfehlen! Für mich geht es einfach darum, dass ich gemütlich in einer Decke eingekuschelt mit einem Tee neben mir entspannt eine schöne Geschichte lesen kann, die mich komplett für eine gewisse Zeit einnimmt.
 

 
Die Top 5 Bücher, Filme und Serien Weihnachten_So schmökern und schauen Blogger sich durch die Winterzeit_liebewasist.com - LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin Düsseldorf - Lifestyle-Blog
 

„Serien und Klassiker als kleine Auszeit vom Weihnachtsstress“

Sarah von vintage-diary.com

Das Fest der Liebe steht vor der Tür. Ich liebe Weihnachten, bin aber jedes Jahr zu dieser Zeit auch mächtig im Stress; die letzten Geschenke müssen besorgt werden, man hat noch 1000 Dinge auf dem Zettel und die Zeit rennt. Deswegen nehme ich gerne zwischen drin eine geplante, kleine Auszeit. Am liebsten nutze ich sie mit selbstgebackenen Keksen und Mandarinen, meiner Kuscheldecke und einer Tasse Tee auf dem Sofa vor dem Fernseher.

Neben aktuellen Serien ist der Dezember ein Monat, in dem ich ich besonders gerne Klassiker wie Kevin allein Zuhaus und Kevin allein in New York, E-Mail für dich, die Bridget-Jones-Reihe schaue und das letzte Einhorn schaue verzaubert mich schon seit meiner Kindheit zu Weihnachten. „Die Geister, die ich rief“, „Schlaflos in Seattle“ und „Tatsächlich Liebe“ stehen übrigens auch auf meiner Christmas-Watchlist. Irgendwie sind diese Filme ein richtiges Ritual zu Weihnachten geworden und schaffen in der stressigen Vorweihnachtszeit entspannte Momente und sorgen für die nötige Portion weihnachtliche Stimmung.
 

 
 

„… die Filme aus meiner Kindheit“

Leni von sinnenssuche.de

Mein liebster Weihnachtsfilm? Nun ja, ich muss ganz ehrlich zugeben: ich habe dieses Jahr so, so viele Weihnachtsfilme gesehen! Von denen waren tatsächlich fast alle hinreißend. Aber Weihnachtsfilme sind doch tatsächlich alle hinreißend, oder nicht? Da ist es gar nicht so einfach sich für einen tollen Weihnachtsfilm zu entscheiden… Doch wenn ich mich entschieden müsste, dann würde meine Wahl auf jeden Fall auf einen Film aus meiner Kindheit fallen. Weihnachten war doch einfach als Kind am schönsten: der Glaube an den Weihnachtsmann, der Zauber von Weihnachten. Tja, doch meine Wahl auf den schönsten Weihnachtsfilm fällt an sich gar nicht auf einen Film, in dem der Zauber von Weihnachten eine Rolle spielt… Doch als Kind fand ich den Film immer toll und auch jetzt sehe ich ihn immer noch gerne. Die Rede ist von Kevin allein Zuhaus. Ich glaube zu dem Film muss ich nicht mehr viel sagen, oder? Habt ihr ihn früher auch so gerne gesehen? Ich mache es mir jetzt mit ein paar Keksen und einem heißen Tee vor dem Fernseher gemütlich, schöne Weihnachten!
 

 
 

Die Top 5 Bücher, Filme und Serien Weihnachten_So schmökern und schauen Blogger sich durch die Winterzeit_liebewasist.com - LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin Düsseldorf - Lifestyle-Blog
Foto credit @ Miriam Mehlman, Miriamblitzt

 

„Ich bin eine richtige Romantikerin“

Verena von avaganza.com

Ich liebe die Weihnachtszeit und bin eine richtige Romantikerin. Es stehen eigentlich schon seit Jahren die gleichen Filme auf meiner Wunschliste. „Liebe braucht keine Ferien“ ist mein absoluter Lieblingsfilm zu Weihnachten. „Tatsächlich Liebe“ darf auch nicht fehlen. Mit meinen Kindern schaue ich gerne Santa Claus 1-3.
 

 
 
In der Weihnachtszeit komme ich ehrlich gesagt überhaupt nicht zum Lesen. Zumindest meine Bücher bleiben auf der Strecke, denn mit den Kindern wird jeden Tag beim Adventkranz aus einem Weihnachtsbuch gelesen. Ich selbst mag es nämlich bei Büchern lieber spannend. Ich liebe Thriller. Das letzte Buch das ich gelesen habe ist „der Insasse“ von Sebastian Fitzek. Ein sehr spannendes Buch! Auch den Thriller „Bösland“ von Bernhard Aichner kann ich für lange Winterabende empfehlen.
 

 
 
Die Top 5 Bücher, Filme und Serien Weihnachten_So schmökern und schauen Blogger sich durch die Winterzeit_liebewasist.com - LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin Düsseldorf - Lifestyle-Blog
 

„Diesen Film schaue ich zu (fast) jedem Sendetermin in der Weihnachtszeit“

Für viele ist „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ der schönste Weihnachtsmärchenfilm aller Zeiten – und auch ich gehöre dazu. Der Film, der 1973 in Kooperation von CSSR und DDR entstand, ist schon längst ein Kultklassiker und läuft verlässlich jedes Jahr Weihnachten im Fernsehen. Weihnachten ohne „Die drei Haselnüsse“ ist für mich einfach kein richtiges Weihnachten. Denn auch nach so vielen Jahren hat der Film nichts von seinem Charme eingebüßt. Immer noch berührt er und lässt mich das ein oder andere Tränchen verdrücken – teilweise auch vor lauter Lachen. Auch die Ohrwurm-Musik geht mir über die Weihnachtstage nicht mehr aus dem Kopf.
 

 
 
Bei meinem Buch-Favoriten fällt die Wahl auf „Nähe“ von Autor Giovanni Frazzetto. Die Liebe ist ja irgendwie unbegreiflich: Frazzetto erklärt, wie unsere Gene unsere Gefühle beeinflussen, was unsere Eltern damit zu tun haben, wie viel Nähe wir zulassen oder wieso Untreue oft leichter ist als Treue, indem er Liebesgeschichten aus unserem Alltag mit Erkenntnissen aus Biologie und Hirnforschung vermengt. Für Frischverliebte ist das Buch vielleicht nichts, über Beziehungsprobleme will man dann schließlich nichts wissen. Wer aber schon länger in einer Beziehung steckt, dem wird erklärt, wieso man selbst oder der Partner manchmal aneinander geraten – und warum es oft nichts bringt, sich aufzuregen.
 

 
 

Dieser Beitrag wurde nicht gesponsored. Meinung und Empfehlungen entstammen der persönlichen Überzeugung der fünf BloggerInnen.
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Bei einem Kauf erhalte ich eine Provision, der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht.
 

Jetzt seid ihr dran: Welche Bücher/ Filme/ Serien dürfen bei euch in der Weihnachts- und Winterzeit auf keinen Fall fehlen? Was lest schaut ihr immer wieder?