Gute Basics sind der Grundstock jeder Garerobe. Und Qualität geht hier auf jeden Fall vor Quantität. Hier kommt wieder einmal die Capsule Wardrobe ins Spiel: Heute zeige ich euch, wie man mit nur 6 Basics 7 Looks kreieren kann! Ihr werdet überrascht sein, wie gut man mit nur so wenigen Stücken durch die ganze Woche kommt!

6 Basics, 7 Tage - Jeden Tag stylish unterwegs mit diesen sechs Fasion-Pieces_Fashion 1 x 1_Capsule Wardrobe_liebewasist.com - LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf
 

Mit nur 6 Teilen 7 Looks für die ganze Woche kreieren – So einfach geht’s

Das Prinzip der Capsule Wardrobe ist genial: Es basiert darauf, sich die wichtigsten Basics – am besten aus hochwertigen Materialien – zuzulegen, um sie dann jeden Tag neu kombinieren zu können. Das hat auch den Vorteil, dass man nicht mehr so viele Klamotten hat, als man den Überblick verlieren könnte und morgens ratlos vor dem Kleiderschrank steht. Vielmehr kann man so auf ausgewählte Pieces zurückgreifen, die sich untereinander super kombinieren lassen und jeden Tag der Woche tolle neue Looks ausmachen.

Man ist also keineswegs eine Woche lang jeden Tag gleich angezogen, sondern es ergeben sich immer wieder unterschiedliche coole Kombinationen. Wie das funktionieren soll? Wichtig ist es, auf sorgsam (!) ausgesuchte Basics und auf Layering zu setzen, also mehrere Teile in Schichten übereinander zu tragen.
 

Das sind die 6 Pieces, die man für 7 stylishe Layering-Looks braucht

 

1. Der zeitlose Trenchcoat, im Herbst und Winter gerne aus Wolle.

 
6 Basics, 7 Tage - Jeden Tag stylish unterwegs mit diesen sechs Fasion-Pieces_Fashion 1 x 1_Capsule Wardrobe_liebewasist.com - LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf
 
 

2. Eine klassische Marlenehose

 
 

 

3. Stylisher Midi-Rock, zum Beispiel mit Plissée

 
 

 
 

4. Ein edles Slipdress, am besten aus fließendem hochwertigem Material

 

 
 

5. Eng anliegender Rollkragen-Pulli

 

 
 

6. Das elegante Camisole-Top, wahlweise mit Spitze

 

 

Und das sind die 7 Layering-Looks, mit denen man eine gesamte Woche lang top angezogen ist. Einfach miteinander kombinieren – und fertig!

 

Look 1: Der Feminine

 

 
Zum Beispiel mit Schaftstiefeln oder Ankle-Boots. Einfach das Top über dem Rolli kombinieren.
 
 

Look 2: Trés Chic

 

 
Geheimnisvoll verwegen für den Abend, zum Beispiel mit Mules.
 
 

Look 3: Relaxt

 

 
Klassisch zum Beispiel mit Sneakern.
 
 

Look 4: So Fashion forward

 

 
Unbedingt mit Heels kombinieren! Das sorgt für den richtigen Kontrast!
 
 

Look 5: So wird’s dinnertauglich

 

 
Passt gut mit mit Slouchy Boots.
 
 

Look 6: Very stylish

 

 
Mit Ankle-Boots und zum Beispiel einem Cardi drunter.
 
 

Look 7: Der Klassiker

 

 
Zum Beispiel mit Penny Loafern.
 

Titelfoto credit @ Selected Femme/ PR

Dieser Beitrag wurde nicht gesponsored. Meinung und Empfehlungen entstammen meiner persönlichen Überzeugung.
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Bei einem Kauf erhalte ich eine Provision, der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht.
 

Welches sind eure 6 Lieblingsteile, die ihr die ganze Woche über tragen könntet?