liebe-was-ist-fashionblog-dusseldorf-petite-fashion-januar-blues-uniform-military-coat-trend-lookbook-advic-4

Der Winter in Deutschland ist wirklich speziell. Wenn wir die frühlingshaften Temperaturen zu Weihnachten hinter uns gelassen haben, wird es nach Glühwein, Lebkuchen und schließlich Silvester meistens richtig knackig kalt. Das zumindest hat sich auch dieses Jahr bewahrheitet.

liebe-was-ist-fashionblog-dusseldorf-petite-fashion-januar-blues-uniform-military-coat-trend-lookbook-advic-1

Keine Angst vorm Januar-Blues – tragt ihn lieber!

Der Januar ist die Zeit um reinen Tisch zu machen – das erste Kapitel in einem Buch mit 365 Seiten. Für die einen bedeutet das Juice-Detoxing oder mehr Bewegung in den Alltag zu integrieren.
So oder so ist es der Monat von positiven Gefühlen und Veränderungen. Oder?
Manchmal kann dieser erste Monat im Jahr aber auch ganz schön bedrückend sein: es ist kalt, trist, man hat kein Geld und die übrig gebliebenen Plätzchen hängen einem zum Halse raus.
Meine Philosophie: fürchtet euch nicht vorm Januar-Blues, tragt ihn lieber! Verschiedene Blautöne, Streifen und Denim – alles passt zusammen und man fühlt sich in diesem Style on point! Zumindestens geht es mir so mit dem navyblauen Military-Coat, Streifen-Rollkragen und Mom-Jeans.

liebe-was-ist-fashionblog-dusseldorf-petite-fashion-januar-blues-uniform-military-coat-trend-lookbook-advice-1liebe-was-ist-fashionblog-dusseldorf-petite-fashion-januar-blues-uniform-military-coat-trend-lookbook-advic

Blau zu blau zu blau, die Winter-Uniform des Januars

Der Mantel ist die ultimative Uniform für den Winter und ein absoluter Kleiderschrank-Pleaser: zweireihig, über das Knie reichend (so dass er super zu Midi-Röcken kombinierbar ist, genauso wie zu cropped geschnittenen Hosen wie dieser Mom-Jeans) und macht sich super in der blauen Farbkombi. Definitiv ein Winter-Favorit!

Der Military-Coat ist bereits seit den 60ern in der Fashion-Welt eine fester Bestandteil. Schon John Lennon hat den M-65 getragen! Neu ist bei diesem uniformellen Mantel, dass er weit mehr durch Paris und Großbritannien inspiriert ist und dadurch eine frechere, burschikose und schlanke Linie erhält, die durch die gold-metallischen Knöpfen verstärkt wird.

liebe-was-ist-fashionblog-dusseldorf-petite-fashion-januar-blues-uniform-military-coat-trend-lookbook-advic-6liebe-was-ist-fashionblog-dusseldorf-petite-fashion-januar-blues-uniform-military-coat-trend-lookbook-advic-7Mantel: Oasis // ähnlicher navyblauer Military-Coat hier
Rollkragen-Pulli: VILA // gleicher gestreifter Rollkragen-Pulli hier
Jeans: Asos // gleiche ripped Mom-Jeans in Petite-Größe hier oder regular hier

Ankle Boots: Buffalo // gleiche Ankle Boots in glatter Optik hier
Trio-Bag: Matt& Nat (z.Z. ausverkauft) // ähnliche vegane rote Tasche hier
Creolen und Ring: Maje

 

Abwechslungsreich im Spiel mit verschiedenen Stylings

Er bringt am Ende alles zusammen: Streetstyle, Prêt-à-porter, ein Fashion-Statement. Und so auch das große Plus, denn mit der richtigen Auswahl ist der Mantel sehr vielfältig einsetzbar, ob im Lagenlook, casual in Jeans oder mit femininem Twist durch Rock und Heels.

Natürlich durfte der Mantel deswegen auch während der Fashion Week in Berlin nicht fehlen. Denn mal ehrlich, eines der bedauernswertesten Dinge während dieser Januar-Woche sind die frostigen Temperaturen zum ausgeklügelten Styling.

liebe-was-ist-fashionblog-dusseldorf-petite-fashion-januar-blues-uniform-military-coat-trend-lookbook-advic-2liebe-was-ist-fashionblog-dusseldorf-petite-fashion-januar-blues-uniform-military-coat-trend-lookbook-advic-3

Ein bisschen Farbe in Form meiner veganen Matt& Nat-Tasche und dazu passendem Lippenstift haben dem kühlen Blau doch noch ein bisschen eingeheizt und mit den Ankle Boots und den goldenen Creolen hatte ich definitiv den einen oder anderen Paris-Moment.

Seid ihr dem Military-Coat Trend auch verfallen? Wie kombiniert ihr dieses Statement-Teil am liebsten?

Merken

Merken

Merken