to-do-Liste

The Weekender: Berlin Eatery, Workshop And A Long To-Do-List

Read more

  So richtig weiß ich heute gar nicht wo ich anfangen soll und das obwohl ich doch eine Menge zu erzählen hätte nach einer Woche in Berlin. Aber so richtig viel ist eben doch nicht passiert. Die Woche hat ja noch mit relativ gutem Wetter begonnen, doch schon bald folgte diese typische Osterkälte – könnt […]


The Weekender: Last but not Least on the Blog

Read more

Was für eine Woche. Und ich habe das Gefühl, ich wiederhole mich. Aber die letzten Tage hatten es auch einfach in sich. Da fühlt man sich wie ein kleiner Hamster in seinem Laufrad, weil die To-Do-Liste kein Ende nehmen will, selbst wenn man Prioritäten setzt. Ich will ehrlich mit euch sein, denn genaus dass habe […]

How to Handle the Pressure of Being a Blogger

Read more

Groß, klein, wohlhabend, pleite, schwarz, weiß, egal welche Art von Blogger jeder individuell ist, man spürt ihn irgendwann immer: Druck! Mit dem Vormarsch von Social Media in Lichtgeschwindigkeit, ist es manchmal schwer Schritt zu halten. Und wenn man als Blogger versucht immer vorne dabei zu sein, kann das fast bis zum Burnout führen. Eine To-Do-Liste, […]

How to Start Your Week Off Right

  Die Art wie man mit einem Montag in die Woche startet kann sich ernsthaft auf die gesamte Woche auswirken – angefangen vom Mindset über Essgewohnheiten und die eigenen Produktivität. Warum also sich also nicht selber eine gute und erfolgreiche Woche verschaffen, indem man ein paar Kleinigkeiten an der persönlichen Montagsroutine ändert, damit man nach […]

How to Recover From an Unproductive Day – You Have to Bounce Back!

Meine letzte Woche verbrachte ich dank einer ordentlichen Erkältung größtenteils im heimischen Bett – von Produktivität kann man da sicher nicht sprechen. Doch unabhängig von diesem Knock-Out, waren wir wohl alle schon einmal an diesem Punkt: irgendwo zwischen dem Aufwachen und sechs Uhr abends hat man den ganzenTag damit verbracht zu arbeiten ohne wirklich etwas […]

To Do-Liste #September

Und schon ist dieser gute Monat wieder zu Ende, was im Umkehrschluss nicht zwangsweise heißen muss, dass der nächste nicht auch ein guter werden kann. Ich denke sogar, dass der September großes Potenzial dafür in sich trägt! Was meint ihr?Für mich ist der September gleichbedeutend Auftakt für die Münchner Wiesn. Wie sehr ich mich jedes […]

To Do-Liste #August

Nun nähern wir uns morgen schon wieder einem neuen Monat. Ich persönlich mag den August sehr gerne und habe viele schöne Erinnerungen daran – warme Sonne, Baden gehen, Kirschen, Freizeit … und eigentlich gehört Regen da nicht wirklich dazu. Ich lasse mir diesen Sommermonat aber von ein bisschen Unwetter nicht vermiesen, schließlich gibt es kein […]

to do-Liste #Juli

Da es nun im Juli endlich für einen (leider nur) kurzen Aufenthalt nach Hiddensee geht, mache ich mir für meine to do-Liste entsprechende Urlaubsgedanken. Überhaupt sollte dem Sommer jetzt nichts mehr im Weg stehen, doch bei den reichlich feuchten Tagen in der letzten Zeit, sollte man sich vielleicht auch Gedanken um alternative Aktivitäten machen … […]

#eatraw – Mein Raw Food Friday Diary

In meinem Post zur To Do- Liste für den Juni habe ich bereits erwähnt, dass ich das Expirement wagen möchte für ein paar Tage komplett auf Rohkost umzusteigen. Da Gemüse und Obst nun regional und sehr günstig zu bekommen sind und die Tage glücklicherweise auch wärmer wurden, empfand ich als sehr simpel dieses To Do […]

to do- Liste #Juni

Der Sommer und Erdbeeren frisch vom Feld sind für mich jedes Jahr der absolute Sommerbote. Ich kann mir kaum ein besseres Frühstück vorstellen, als eine große Schale der roten Beerenfrüchte – die übrigens wegen ihrer kleinen gelben Nüsschen an der Oberfläche botanisch zu den Nüssen gehören und nicht dem Namen nach zu den Beeren. Auch […]