Das größte Modeproblem im Winter? Nicht frieren und trotzdem stylisch aussehen! Jede Saison gibt es daher Überraschungstrends, mit denen vorher niemand gerechnet hat. Ein Klassiker darunter, der in den letzten Jahren allerdings selten zu sehen war: der kuschelige Teddy-Coat.

Die flauschigen Jacken bestechen 2017 mit großem Variantenreichtum und im Lookbook auf liebewasist.com erfahrt ihr heute alles zum Styling dieses Winter-Statements.

Winter Streetstyle mit Teddy Coat gefütterten Hightop-Sneakern und Filzhut_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Düsseldorf - Berlin_Fashionblog_FashionbloggerJacke: ZARA // sehr ähnlicher Teddy-Coat hier
Pullover: French Connection // sehr ähnlicher Pullover mit kurzem Stehkragen hier
Hemd: Massimo Dutti // sehr ähnliches Denim-Hemd hier
Hose: Global Funk // gleiche cropped Jeans mit Reißverschluss-Details hier
Schuhe: Pavement // gleicher gefütterter Hightop-Sneaker hier
Hut: Missimo Dutti (secondhand) // ähnlicher grauer Filzhut hier
Tasche: (secondhand) // sehr ähnliche (vegane) Chloe Faye Bag-Dupe hier

 

Shop the Look:

 
 

Cool und kuscheliger Winter-Style

Ob in Karamell, Creme oder Weiß und anschmiegsam wie das Lieblingskuscheltier aus Kindertagen – der Teddy-Coat hat sich das Comeback zurecht verdient, denn keine Jacke wie diese ist so stylish und kuschelig zugleich.

Bereits im letzten Jahr setzte die Streetstyle-Szene von New York bis Paris auf die flauschigen Mäntel für kalte Tage. Damals waren sie vor allem schwarz oder in den typischen braunen Teddy-Farben. In dieser Saison gibt es neben den klassischen Modellen aber vor allem viele auffällige Mäntel. Egal ob mit bunten Partien, großen Knöpfen oder Metall-Details – je mehr Statement, desto besser!

Winter Streetstyle mit Teddy Coat gefütterten Hightop-Sneakern und Filzhut_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Düsseldorf - Berlin_Fashionblog_FashionbloggerWinter Streetstyle mit Teddy Coat gefütterten Hightop-Sneakern und Filzhut_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Düsseldorf - Berlin_Fashionblog_Fashionblogger
 
Wie der Teddy auf den Catwalk und zum Streetstyle kam

Auf den Winterschauen sah man sie zum Beispiel bei Fendi und Phillip Plein. Dazu trugen die Models Overknee-Stiefel. Isabel Marant zeigte die flauschige Bären-Jacken in der Farbe Écru, einem hellen Cremeweiß. Spätestens seit dieser Wintersaison sind die weichen Jacken daher ein Dauerbrenner.

Die französische Fashion-Ikone Carine Roitfeld verpasste dem kuscheligen Mantel den modischen Ritterschlag, als sie ihren XXL-Teddybär-Mantel von Max Mara mit nudefarbenen Pumps zu nackten Beinen und einer sehr dramatischen oversized Sonnenbrille kombinierte.

 

Winter Streetstyle mit Teddy Coat gefütterten Hightop-Sneakern und Filzhut_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Düsseldorf - Berlin_Fashionblog_FashionbloggerWinter Streetstyle mit Teddy Coat gefütterten Hightop-Sneakern und Filzhut_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Düsseldorf - Berlin_Fashionblog_FashionbloggerWinter Streetstyle mit Teddy Coat gefütterten Hightop-Sneakern und Filzhut_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Düsseldorf - Berlin_Fashionblog_Fashionblogger
 
So kombiniert man den Teddy-Mantel

 

Très chic à la Carine

Damit der Look nicht kindlich aussieht oder altbacken daherkommt, sollte man auf das restliche Styling achtgeben. Für die kühler werdenden Temperaturen im Winter passen kuschelige Teddy-Coats z.B. schlanken Heels, die einen schönen Bruch zum gemütlichen Überwurf bieten. Dazu passen kuschelige Pullis und Lederhose.
 

Very cozy im Streetstyle

Aber auch der ganz gemütliche Streetstyle-Look macht sich gut zum warmen Teddy: dick gefütterte Hightop-Sneaker verleihen dem Teddy-Look maximale Lässigkeit zu einer cropped geschnittenen Skinny-Jeans. Und toujours chick: ein farblich abgestimmter Hut.

Winter Streetstyle mit Teddy Coat gefütterten Hightop-Sneakern und Filzhut_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Düsseldorf - Berlin_Fashionblog_FashionbloggerWinter Streetstyle mit Teddy Coat gefütterten Hightop-Sneakern und Filzhut_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Düsseldorf - Berlin_Fashionblog_Fashionblogger
 
Designer vs. Budget – ein Mantel für jedes Modemädchen

So stylish kombiniert steht einem Trend-Look für kalte Tage nichts mehr im Weg. Doch leider hat der Mantel einen klitzekleinen Haken. Mit einem Preis von 1.815 € sprengt er dann doch das Budget der Meisten.

Dass man für so einen Statement-Mantel aber kein Vermögen ausgeben muss, haben uns zahlreiche Modeketten diesen Winter längst bewiesen. Mit einer Wendejacken-Variante wie dieser, schlägt man zugleich zwei Fliegen mit einer Klappe: auf der einen Seite boho’esquer Shearling-Coat Look, auf der anderen ein Teddy-Mantel.
 

Die kuscheligsten Low-Budget Teddy Coats gibt’s hier:

 
 
Winter Streetstyle mit Teddy Coat gefütterten Hightop-Sneakern und Filzhut_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Düsseldorf - Berlin_Fashionblog_Fashionblogger

Fotografie / photography: Sarah Pritzel

Dieser Beitrag wurde nicht gesponsored. Meinung und Empfehlungen entstammen meiner persönlichen Überzeugung.
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Bei einem Kauf erhalte ich eine Provision, der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht.
 

Habt ihr euch auch schon in so einen Teddymantel eingekuschelt? Wie kombiniert ihr dieses Winter-Statement am liebsten?