Midi-Röcke haben ihr spießiges Oma-Image schon lange hinter sich gelassen. Nicht zuletzt auf der Fashion Week haben Designer und Blogger gezeigt, wie cool der überknielange Rock aussehen kann.

Heute gibt es daher im Lookbook auf liebewasist.com meinen zweiten Fashion Week Look mit einem Midi-Wickelrock mit Blumenprint.

Midi-Röcke_Must-Have auch im Winter_Outfit of the Day_Midi-Rock und Overkness_Fashion Week Berlin Look_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Düsseldorf - Berlin_Fashion Blog
 
Midi-Röcke versprühen den Charme der 50’er Jahre

Dass man mit dieser Rocklänge total im Trend und immer gut gestylt ist, haben wir bereits im letzten Jahr beobachten können. Die Midilänge ist bei Röcken quasi das Comeback aus den 50er Jahren.

Als eine Hommage an die 50er Jahre sieht man Midiröcke mittlerweile überall auf den Straßen der Modemetropolen und Laufstege. Er besticht vor allem durch seinen femininen Look, kann allerdings kombiniert mit Sneakern auch sehr lässig aussehen.

Midi-Röcke_Must-Have auch im Winter_Outfit of the Day_Midi-Rock und Overkness_Fashion Week Berlin Look_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Düsseldorf - Berlin_Fashion BlogRock: Envii // gleicher Wickelrock mit Blumenprint in Midilänger hier
Pullover: GAP // gleicher Grobstrick-Pullober mit Wasserfallkragen hier
Mantel: New Look Petite // ähnlicher Maxi-Mantel zum Binden hier
Stiefel: Buffalo // sehr ähnliche (vegane) Overknees hier
Mütze: (secondhand) // ähnliches cremefarbenes Barett hier
Tasche und Trageriemen: Hallhuber // ähnliche (vegane) Tasche hier, ähnlicher Trageriemen hier

 

Shop the Look:

 
 

Was ist das Besondere an einem Midi-Rock?

Diese Frage ist leicht zu beantworten: die größte Besonderheit von Midi-Röcken ist ihre unschlagbare Vielseitigkeit. So hält ein Midi-Rock aus Strick die Oberschenkel an kalten Wintertagen warm. Ein plissierter Rock ist ein trendiges It-Piece, mit dem man sein Kombinationstalent unter Beweis stellen kann. Und die Wickelvariante, die ich letzter Zeit sehr lieben gelernt habe, ist das absolute Allroundtalent für Sommer wie jetzt im Winter.

Dabei ist die Länge zwischen Mini und Maxi aber auf den ersten Blick gar nicht so leicht zu stylen. Hat man aber erstmal Gefallen an dieser Rocklänge gefunden, hat sie absolutes Suchtpotenzial!

Midi-Röcke_Must-Have auch im Winter_Outfit of the Day_Midi-Rock und Overkness_Fashion Week Berlin Look_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Düsseldorf - Berlin_Fashion BlogMidi-Röcke_Must-Have auch im Winter_Outfit of the Day_Midi-Rock und Overkness_Fashion Week Berlin Look_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Düsseldorf - Berlin_Fashion Blog
 
Immer gut gekleidet: so wird das It-Piece kombiniert

Viele Frauen würden gerne öfter (Midi-) Röcke tragen, wissen allerdings nicht wie sie kombiniert werden können. Ich muss zugeben, so ging es mir bis vor gut einem Jahr auch noch …

No Go’s beim Styling gibt es aber kaum noch – immerhin ist er von den Streetstyles auf den Fashion Weeks dieser Welt gar nicht mehr wegzudenken. Doch für einen harmonischen Look gilt es doch einige Regeln zu beachten:

• Aus einem Rock in Lederoptik wird im Handumdrehen ein aufregendes und verführerisches Outfit. Der Midi-Rock ist der unangefochtene Star und kann beispielsweise mit einem schlichten Top und wahlweise im Winter mit Boots oder im Sommer mit Mid-Heels kombiniert werden, wie ihr es in einem meiner Looks der MBFW im Sommer 2017 (hier) gesehen habt. An kalten Tagen macht sich eine XXL-Strickjacke für den Material-Kontrast sehr gut dazu!

• Das französische Verb „plisser“ (=fallen) gibt dem Plisséerock seinen Namen und ist der perfekte Ausgangspunkt für ein feminines Alltagsoutfit. Er ist unten ausladend und schreit daher förmlich nach enganliegenden Oberteilen. Man kann daher super zu Blusen, Longsleeves oder T-Shirts kombinieren. Wer etwas mutiger ist, greift zum Crop-Top. Schuhe mit Absatz strecken das Bein und unterstreichen die Weiblichkeit.

• Ein eleganter Auftritt gelingt mit dem klassischen Bleistiftrock – gerne in Begleitung zu einer Bluse. Mit Leichtigkeit kombiniert man so ein gelungenes Businessoutfit. Doch das ist nicht alles: wer in Sachen Kleidung gerne einmal etwas Neues ausprobieren möchte, kann ein cooles Print-Shirt (z.B. so!) und Sneaker zum Bleistiftrock tragen und mit alten „Konventionen“ brechen – denn diese sollte es in der Mode ohnehin nicht geben.

• Und auch die Wickelrock-Variante mit Blumenprint gehört eigentlich das ganze Jahr über in die Capsule Collection. Denn so luftig leicht der Midirock auch wirken mag und ist, in der Kombination mit Overknees (wie auch hier), einem kuscheligen Strickpulli, Maximantel und einem Barett war es selbst während der Fashion Week bei schlechtestem Wetter nicht zu kalt.

 

Lauter schöne Midiröcke zum nachshoppen:

 
Midi-Röcke_Must-Have auch im Winter_Outfit of the Day_Midi-Rock und Overkness_Fashion Week Berlin Look_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Düsseldorf - Berlin_Fashion BlogMidi-Röcke_Must-Have auch im Winter_Outfit of the Day_Midi-Rock und Overkness_Fashion Week Berlin Look_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Düsseldorf - Berlin_Fashion Blog
 

Beim Midirock auf die Proportionen achten

Vermeintlich stehen nur zwei Problemzonen dem Midirock-Trend im weg: kräftige Waden oder zu kurze Beine. Doch für beide gibt es eine Lösung.

• Wer kräftige Beine hat, wählt ein weit ausgestelltes Modell, gerne auch mit Plissee-Falten – so wirken die Beine schlanker.

• Kurze Beine freuen sich über einen Midirock, der möglichst auf der Taille sitzt und ca. eine Handbreite unter dem Knie endet. Ist das gekaufte Modell zu lang, lohnt es sich den Saum passend an die Körpergröße beim Schneider kürzen zu lassen. Auch ein hoher Schlitz streckt die Silhouette!

 
Womit auch direkt die Frage geklärt wäre, ob auch kleine Frauen Midiröcke tragen können: ja, unbedingt! Ja, auch kleine Frauen machen in Midiröcken eine gute Figur. Es kommt natürlich auf das richtige Styling dabei an.

Midi-Röcke_Must-Have auch im Winter_Outfit of the Day_Midi-Rock und Overkness_Fashion Week Berlin Look_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Düsseldorf - Berlin_Fashion BlogFotografie / photography: Sarah Pritzel

Dieser Beitrag wurde nicht gesponsored. Meinung und Empfehlungen entstammen meiner persönlichen Überzeugung.
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Bei einem Kauf erhalte ich eine Provision, der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht.
 

Wie gefällt euch diese Rocklänge? Tragt ihr den Midirock auch im Winter und wenn ja, wie kombiniert ihr ihn am liebsten?