Diese Woche hat mich mit bombastischen zweiundzwanzig Grad und Sonne pur überrascht. Und da ich eh alle Wintersachen in die hinterste Kleiderschrankecke verbannt und die Frühlings- und Sommerkleidung wieder hervor geholt habe, folgte dieser Aktion auch sehr schnell der Schuhschrank.
Ich muss sagen, es gab in dieser vollgepackten Woche kaum etwas schöneres, als nach getaner Arbeit einen Feierabendkaffee in der Sonne zu genießen.

IMG_20150418_150244① Nach dem die Franzbrötchen aus dem Sortiment der Kaffeekette Woyton verschwunden waren, erwägte ich ernsthaft eine Petition für diese zimtigen Teilchen einzulegen. Zu schade war es, den Kaffee ohne sie zu genießen. Doch gerade recht zum schönen Wetter kamen sie wieder in die Auslage und deswegen habe ich diese Woche gleich dreimal „gesündigt“.

 

 
 

IMG_20150418_145928② Eine Naturkosmetikmarke, die es mir schon länger angetan hat, ist diese aus Kalifornien. Die Produkte sind hundert Prozent natürlich und ohne Zusatz chemischer Substanzen oder Duftstoffe. Das tut vor allem der Haut gut und die Pigmente finde ich richtig toll – wie diesen wunderbaren, alltagstauglichen Mauve-Ton. Und ist die Verpackung nicht richtig hübsch?!

Fruit Pigmented Puder Rouge von 100 % Pure – 29,50 Euro

 

IMG_20150414_150204_edit③ Zu guter Letzt musste ich bei diesen Traumtemperaturen und nach Begutachtung meines Schuhschrankes meine Birkenstocks wieder ausführen! Das Modell Madrid in navyblau hatte ich mir bereits letztes Frühjahr gekauft und sie quasi den ganzen Sommer über getragen. Sie sehen immer noch wie neu aus. Und ich spiele mit dem Gedanken mir ein weiteres Paar zu gönnen … vielleicht in weiß oder silber …

 
 

Was habt ihr bei dem tollen Wetter getrieben? Seit ihr pro Birkenstock – und wenn ja, welches Modell bevorzugt ihr/ welche Farbe sollte ich mir unbedingt anschauen?

Habt wie immer eine liebevolle Woche!