Endlich ist er da, der Frühling. Und das mit so sagenhaften Temperaturen, dass ich sogar gegen Ende der Woche für meine Laufrunde die Shorts wieder aus dem Schrank geholt habe. Direkt ein bisschen was für die Sommerbräune tun, nicht wahr?! Außerdem stand nicht nur bei diesem fabelhaften Wetter endlich der langersehnte Shoppingbummel an! Ich habe mich das ein oder andere Teil kosten lassen, dafür aber auch #projectwardrope meiner April-To Do-Liste in Angriff genommen und etwas ausgemistet. Zuletzt stand also nicht nur auf der FashionYard das Wochenende im Zeichen der Mode …

IMG_20150412_114202_edit① Eines meiner Errungenschaften ist dieser luftige Maxirock in feiner schwarz-weiß Streifung. Ich liebe das Teil jetzt schon und stelle es mir sowohl mit cropped Pullovern, als auch einem einfachen weißen Shirt oder einer Bluse ganz gut vor.

Maxirock von VILA – 24,99 Euro, über Kauf dich glücklich

 
 
 

IMG_20150408_163143② Etwas ganz unmaterielles, dass ich diese Woche sehr gemocht habe, war es endlich wieder Fahrrad zu fahren. Ob zum Einkauf oder in die Stadt, zum abendlichen Essen im Hans im Glück oder einfach ein bisschen frische Luft am Rhein entlang schnappen. Dem Drahtesel die Sporen zu geben hat neben den funktionellen Vorteilen auch einfach Spaß gemacht!

Unbezahlbar!

 

IMG_20150411_141205③ Was passt besser in den Frühling als ein paar frühlingshafte Blumenboten? Ich liebe Tulpen! Vor allem, wenn sie ihr Dasein nicht in einer Vase fristen, sondern ihre Zwiebeln in einen Topf stecken können. Bisher habe ich nur diese schönen weißen bekommen, möchte sie aber gerne noch mit einem kräftigen Magenta kombinieren!

Topftulpen vom Blumenhändler, um die 3- 4 Euro

 

Was sind eure Frühlingsboten? Habt ihr auch so viel Sonne genossen?
Ich wünsche euch auf jeden Fall eine liebevolle nächste Woche und uns noch mehr von dem tollen Wetter!