… du hast mich ein Jahr älter werden lassen. Es gab fulminanten Kuchen, natürlich Geschenke und einiges mit auf den Lebensweg. Als Wassermann-Frau hat man es ja nicht immer leicht, wie uns das Jahreshoroskop verriet –  Zeit sich seinen eigenen großen Kuchen zu backen! 

IMG_20150131_135550① Dieser Kuchen darf diese Woche nicht unerwähnt bleiben! Schnapskuchen. Er ist Kindheitserinnerung und Kalorienbombe zugleich, und das gehört an Geburtstagen beides dazu. Das Rezept ist uralt – ein großmütterliches, wenn auch nicht das meiner Großmutter. „Oma-los“, wie ich aufgewachsen bin, wurde es von der Omi einer Sandkasten-Freundin in meine Familie getragen und ist seitdem nicht mehr aus der letzten Januarwoche wegzudenken.

 

10520664_10202740548700583_7711189994833814396_o② Ich liebe die Wiesn und freue mich jedes Jahr wie ein kleines Kind auf den Besuch in München. Die vielen bunten Farbtupfen der Trachten, die Flechtfrisuren und Blumen im Haar. Eines der schönsten Geschenke, das ich dieses Jahr bekommen habe, ist ein Gutschein von meiner lieben Schwester für ein maßgeschneidertes Dirndl. Ich habe bereits zwei „von der Stange“ im Kleiderschrank hängen, dieses wird wohl aber ein Hingucker werden … mir schwebt etwas in Blau-, Grün- und Cremetönen vor.

 
IMG_20150130_175501③ Das Glück deen Ehrentag im Kreise der Familie verbringen zu dürfen, habe ich diese Woche besonders genossen – ganz entspannt zusammen kochen, ein Gläschen Wein genießen und einfach beisammen sitzen. Vielleicht bin ich wirklich „alt“ geworden. Oder die Prioritäten haben sich verschoben. In jedem Fall war es schön, sich auf die wichtigen Dinge des Lebens zu besinnen.

Die ganze große Party steigt dann in zwei Wochen mit Freunden und Kollegen.