Ich weiß, dass ich mich fast jeden Sonntag hier über das Wetter auslasse … aber was ist das auch für ein Wechselspiel da draußen. Wie meine liebe Mama sagen würde: „Man könnte zwei daraus machen und es käme immer noch nichts besseres dabei heraus!“. Mal haben wir einen Tag super blauen Himmel, kein Wölkchen zu sehen und kommen bei vierundzwanzig Grad ins Schwitzen und am nächsten Tag nieselt es vierundzwanzig Stunden durch, wird gar nicht hell. Dass das nicht nur auf’s Gemüt schlägt, ist wohl abzusehen. Ich plage mich also mit wetterfühligen Kopfschmerzen (kannte ich zuvor noch gar nicht!) und versuche soviel es geht in die Sonnen zu kommen, damit meine Haut ein bisschen Vitamin D synthetisieren kann. Zumindest was meine Favoriten diese Woche angeht, befinde ich mich schon im Sommer …

IMG_20150515_132546① Diese Woche hat mich wieder eine Tropenfrucht begeistert. Die saftig-gelartig umhüllten Samen der Passionsfrucht haben ein intensives, süß-säuerliches Aroma und eignen sich perfekt als Topping von Süßspeisen und Salaten. Food-Facts: die kleinen runzeligen, unscheinbaren Früchte, auch Maracujas genannt, sind wahre Vitaminbomben! Vitamin C als Radikalfänger mit antioxidativer Wirkung, ebenfalls zellschützende Wirkung durch ß-Carotin, Niacin für die Regeneration von Haut, Muskeln, Nerven und Riboflavin für den Stoffwechsel.

IMG_20150517_114830_edit② Ich bin ein richtiger Fan von Maxikleidern und -röcken. Sie passen perfekt in meine minimalistischen Garderobe, so wie dieses neue, dessen einfacher Schnitt mit den langen Seitenschlitzen es mir angetan hat. Man muss natürlich eine Hose oder wenigstens eine Leggins darunter kombinieren … aber im Sommer auch mit einer Shorts sehr gut vorstellbar.

Maxikleid-Shirt von New Look über Edited – ca. 18 Euro.

 

IMG_20150517_120823_edit③ Bereits in einem anderen Favoriten-Post habe ich das Label erwähnt. Vor allem für die warmen Sommertage (mögen sie doch endlich kommen!) wird das leichte Körperfluid sehr erfrischend sein. Es duftet super fruchtig nach Mango, Papaya und Grapefruit und ist, wie alle Produkte der Marke, frei von Tierversuchen, synthetischen oder künstlichen Duft- und Farbstoffen, Paraffinen, Parabenen und Silikonen und Palmöl.

NONIQUE Energie Körper Fluid – ca. 7 Euro.
 

Ich wünsche euch wieder eine schöne Woche … nicht mehr lang und es gibt schon wieder den nächsten Feiertag! Der Mai hat doch so einige Vorzüge, nicht wahr?!

Wie war eure Woche? Wie geht ihr mit dem Wetter um? Habt ihr noch mehr Ideen, was man mit Passionsfrüchten machen kann?
Und wollt ihr mehr von meinen Maxikleidern und -röcken sehen?