Dieser Hashtag ist ein Muss für alle, die gerne schwarz tragen. Doch wer hat sich nicht schon buchstäblich „schwarz“ geärgert, wenn die dunklen Lieblingsteile nach mehreren Waschgängen grau und unansehnlich wurde? Mit den folgenden Tipps kann man schwarze Favoriten aber noch lange wie gerade gekauft aussehen lassen!

#AllBlackEverything - So bleibt schwarze Kleidung lange schwarz_schwarze Kleidung richtig waschen_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Lifestyle Blog
 
Zeitloser Klassiker: schwarze Kleidung

Keine andere Farbe hat schließlich so viele Vorteile, wie der Allrounder Schwarz: er zaubert eine schlanke Linie, ist zeitlos, klassisch, elegant und, wer morgens vor dem Kleiderschrank steht und mal wieder nicht weiß, was er anziehen soll, trifft mit dieser Mode-„Farbe“ immer ins Schwarze.

Ärgerlich ist es nur, dass man oft nicht allzu lange was von den schwarzen Lieblingsteilen hat. Denn schon nach wenigen Waschgängen bleicht schwarze Kleidung aus – was bei einer Streetstyle-Jeans durchaus cool und gewollt aussehen kann, ist bei Blusen, Shirts und Co. aber einfach nicht mehr schön. Für AnhängerInnen von All-Black-Everything habe ich aber folgende Wasch- und Pflegetipps, damit schwarze Klamotten auch lange schön schwarz bleiben.

#AllBlackEverything - So bleibt schwarze Kleidung lange schwarz_schwarze Kleidung richtig waschen_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Lifestyle Blog#AllBlackEverything - So bleibt schwarze Kleidung lange schwarz_schwarze Kleidung richtig waschen_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Lifestyle Blog
 
Schwarze Kleidung waschen – so geht‘s richtig

 

1. Schwarze Kleidung nur waschen, wenn es absolut notwendig ist

Zu häufiges Waschen ist der schnellste Weg, Klamotten zu ruinieren – das gilt nicht nur für Jeans und Strickwaren (wie ich hier schon beschrieben habe, klick) sondern ganz besonders auch für schwarze Kleidung. Je weniger ein Teil gewaschen wird, desto länger wird es gut aussehen, denn bei jedem Waschgang wird immer etwas Farbe aus dem Stoff gespült. Außerdem wird so weniger Wasser verbraucht, ein sehr ökologischer Aspekt also zudem!

Wer seine Kleidung schonen möchte, sollte sie also nach dem Tragen direkt an die frische Luft hängen – am besten über Nacht. Unangenehme Gerüche können so ausgelüftet werden.

Extratipp: Unter dicken Strickpullis zieht man am besten immer ein T-Shirt oder Longsleeve: Das verhindert Schweißgeruch und -ränder und erspart so wieder einen Waschgang.

 

2. Spezielles Waschmittel verwenden

Normales Waschmittel kann zu aggressiv sein und schwarze Kleidung nach und nach ausbleichen. Besser man verwendet ein Waschmittel, dass speziell für dunkle Farben oder für Buntwäsche deklariert ist. So beugt man dem Ausbleichen vor.
 

3.  Essig mit in die Wäsche geben

Klingt komisch, ist aber ein 1a-Trick, den meine liebe Ma mir beigebracht hat, damit die Kleidung schön schwarz bleibt:

Schwarze Kleidungsstücke lässt man vor dem eigentlichen Waschen in einer 50/50-Mischung aus kaltem Wasser und Essig einweichen (z.B. über Nacht). Das fixiert die Farbe und verhindert frühes Ausbleichen. Der Essiggeruch verfliegt übrigens spätestens beim anschließenden Waschgang in der Maschine.
 

4. Den Schonwaschgang wählen

Da Schwarz besonders leicht abfärbt, sollte schwarze Wäsche höchstens bei 30 Grad gewaschen werden. Noch besser ist aber der Schonwaschgang. So stellt man sicher, dass die Farbe in den Fasern bleibt.
 

5. Und was, wenn die Kleidung schon grau ist?

Oh no! Wenn es erstmal soweit ist und die schwarzen Lieblingsteile sind nur noch dunkelgrau, dann gibt‘s auch dafür eine Lösung: schwarzer Textilfarbe aus der Drogerie. Man gibt sie mit in die Wäsche und färbt so schwarze Kleidung wieder nach. Aber Achtung: logischerweise sollte sich in diesem Waschgang auch wirklich nur schwarze Kleidungsstücke befinden!

#AllBlackEverything - So bleibt schwarze Kleidung lange schwarz_schwarze Kleidung richtig waschen_liebewasist.com LIFE & STYLE ADVICE BLOG Berlin - Düsseldorf_Lifestyle BlogDieser Beitrag wurde nicht gesponsored. Meinung und Empfehlungen entstammen meiner persönlichen Überzeugung.
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Bei einem Kauf erhalte ich eine Provision, der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht.
 

Habt ihr auch das Problem, dass eure schwarze Wäsche schnell ergraut? Welche Tipps nutzt ihr dagegen