IMG_6922.JPGWenn ich an rote Lippen denke, assoziiere ich sie damit schick, klassisch und sehr feminin zu sein. Seltsamerweise würde ich von mir selber nicht behaupten all diese Eigenschaften zu hundert Prozent zu erfüllen. Aber ich trage eben sehr gerne Farbe auf den Lippen und es vergeht eigentlich kein Tag (von No-Make-up-Tagen abgesehen) ohne ein wenig Rosé oder wenigstens einen Lip Gloss.
Rot spielt bei mir im Alltag zwar eine deutlich seltenere Rolle, bei diesem tollen Mohnrot von 100% Pure dachte ich aber, es würde Zeit mal aus meiner Komfortzone rauszukommen und den berühmten roten Lippen eine Chance zu geben.

IMG_6941.JPGCasual Red Lips

Ich mag es sehr mit Kontrasten zu spielen, in dem ich zwei ganz gegensätzliche Styles miteinander kombiniere. Warum also nicht eine glamouröse rote Lippe in den Alltag integrieren. Die Haare habe ich hierfür einfach grob nach oben geknotet und die Augen sehr schlicht nur mit Mascara betont. Dazu das all-time-favorite Wochenendoutfit und fertig ist der Casual-Look für rote Lippen, der sich perfekt für tagsüber eignet.

IMG_6934 2.0.jpgFlirty Red Lips

Meine Vorliebe für Kontraste habe ich ja eben schon erwähnt und so gleiche ich normalerweise einen eher femininen Look mit etwas Lockerem aus. Der Gedanke daran, eine rote Lippe für den Abend zu tragen, ohne sofort allzu glamourös zu wirken, viel mir daher erstmal nicht ganz so leicht. Ich habe mich entschieden sie zu Wellen im Undone-Look und einem soften, schimmernden Augen-Make-up zu kombinieren – auch dabei soll die Lippe ja im Vordergrund stehen. Mit dem Ergebnis bin doch sehr zufrieden, weil es für den Abend wie gemacht ist und dennoch sehr entspannt wirkt.

IMG_6937 2.0.jpgBoho Red Lips

Die Inspiration, die von meiner Reise nach Goa mitgebracht habe, hinterlässt in diesem Rote Lippen-Look deutlich ihre Spuren. Wer mich nun schon ein wenig kennt, kann sich vielleicht denken, dass ich am Bohemian-Look nicht vorbei komme. Diesen Style mit einer roten Lippe zu kombinieren war allerdings eine kleine Herausforderung, da ich ihn für gewöhnlich eher mit Nude- und Brauntönen kombinieren würde. Einen Boho-Hairstyle schafft man ganz leicht, mit zwei gedrehten, im Hinterkopf zurückgesteckten Strähnen. Da auch hier das Rot der Eyecatcher ist, habe ich dazu wieder ein eher simples, doch etwas spirituelleres Augen-Make-up gewählt. Eine Highlighter-Farbe, die V-förmig in den Augeninnenwinkel liegt, zaubert einen dezenten Schimmer zu dunkel getuschten Wimpern.

IMG_20160323_154325.jpgUnd nun seit ihr an der Reihe: Folgt mir auf Instagram und Bloglovin und verratet mir bis zum 06.04.2016 euren liebsten Style für rote Lippen! Unter allen Kommentaren verlose ich mit 100% Pure einen Pomegranate Oil Anti Aging Lipstick in der Farbe „Poppy“ oder ein Lip Gloss mit Fruchtpigmenten und Vitamin E für natürlich glänzend rote Lippen in der Farbe „Sheer Pomegranate Wine“! 

Mit freundlicher Unterstützung von 100% Pure.

Merken

Merken

Merken